Frage von AbcAbc123122, 50

Ist Wundbenzin schädlich?

Ich habe heute ca. 30 Minuten im Waschbecken etwas mit Wundbenzin gereinigt. Dieses soll ja "beim gelangen in die Atemwege tödlich" sein. Hat das nunFolgen für mich?

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 40

Hast du es getrunken? Falls ja, dann ist es gefährlich.

Ansonsten gilt natürlich, dass es auch bei Kontakt mit der Haut organschädigend und reproduktionstoxisch wirken kann. Frage mich daher, wieso man ein Waschbecken mit Wundbenzin reinigt, wenn es bessere Alternativen gibt.

Kommentar von AbcAbc123122 ,

Erstmals danke für die rasche Antwort. Ich habe nichts davon getrunken und habe ein klebriges Objekt in dem Waschbecken gereinigt. Jedoch hatte ich einigermassen viel Kontakt mit der Haut, inwiefern ist dies schädigend?

Kommentar von musicmaker201 ,

Wie oben genannt. Kann die Organe schädigen und Unfruchtbarkeit verursachen. Waschbenzin ist bei diesen Sachen jedoch noch einer von den harmloseren Stoffen, sodass ich mir keine größeren Gedanken machen würde.

Nächste mal für Lösemittel geeignete Handschuhe anziehen oder unproblematischere Lösemittel nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten