Ist work&travel in Russland möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hab zwar noch nie gehört das man WORK N TRAVEL in Russland machen kann , aber den Ganoven würde ich auch nicht trauen 

Was willste machen wenn die blechen ? Bist du die rechtlichen Schritte eingeleitet hast ist dein Visum abgelaufen , oder der Staat nimmt deine Anklage nicht ernst 

Lies mal über Australien die Bewertungen oder Kommentare zur NICHT Bezahlung , ist etlich !! Bist das Verfahren beginnt kann es 10-12 Monate dauern viel Glück .... auch wird meist gesagt hast ihr umsonst gewohnt und gegessen , nach abzüglich dies bleibt eh nichts übrig ( falls du auf einem Feld arbeitest und bei den auf dem Bauernhof bleibst usw )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
18.10.2016, 11:22

Die Russen sind nicht mehr Ganoven als alle anderen...

0

Das Problem bei Russland ist das Visum, denn um das zu bekommen, brauchst du eine Einladung von jemandem aus Russland. 

Dann bekommst du nur für den angegeben Zeitraum ein Visum, für keinen Tag länger, außerdem musst du ein Rückflugticket oftmals vorweisen sowie manchmal sogar einen Arbeitsvertrag (die Russen haben Angst, dass man sich in ihrem Land niederlässt).

Work&Travel ist in Russland so gut wie unbekannt, zumal man ohne Kenntnisse dieser Sprache das Land nur schwer bereisen kann. 

Meine Schwester hat einige Kurse an der Irkutsker Uni besucht, allerdings haben sich die dort auch um alle benötigten Formulare gekümmert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonoPazzo
17.10.2016, 20:19

okay danke xD

0