Ist wohnungs-gesuche.de seriös?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da steht wörtlich


Bei erfolgreichem Mietvertragsabschluss beträgt die Vergütung 2 Nettokaltmieten inkl. 19% Mehrwertsteuer.

(Das Wort Provision wird hier bewußt vermieden)

und


Und so einfach beauftragen Sie uns

Heißt am Ende kommt ein Maklervertrag raus und Du müßtest, bei erfolgreicher Vermittlung eines Mietvertrages, Provision (Vergütung) zahlen.

Also Finger weg. Außer Du hast überschüssiges Geld und weißt nicht wohin damit.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein würde ich nicht machen du kennst ihn doch garnicht und dann kommt die dicke Rechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?