Frage von AmazonFirePhone, 127

ist Wlan 5GHZ genauso schädlich wie 2,4 GHZ oder ist das wlan im 5er Netz etwas "gesünder"?

Antwort
von Grennlane44, 117

hierbei geht es nicht um Gesundheit sondern um Schnelligkeit :-) aber was du meinst: das wlan ist überhaupt nicht schädlich für den körper

Kommentar von AmazonFirePhone ,

wlan ist sehr wohl schädlich für den körper, informier dich doch mal richtig und nicht bei bezahlten menschen die dir Atommüllfässer in deinen Garten stellen

Kommentar von Grennlane44 ,

weißt du ich bin frequenztechniker und  ich habe fast jede Woche mit wlan geräten zu tun und ich fühle mich keinerweise "beschädigt"

Kommentar von Mekkadrill ,

hehe.. hehe  so mag ich das .. dem Frequenztechniker was über Frequenzen erzählen :P

Kommentar von funcky49 ,

fühle mich keinerweise "beschädigt"

Das ist kein Argument. Die Soldaten an den früheren Radaranlagen haben auch nichts gemerkt . bis viele von denen nach Jahren durch die Strahlung erkrankten. Radar ist natürlich nicht WLAN - aber mir ging es hier um Deine Argumentation. Ob WLAN schädlich ist, dazu gibt es unterschiedliche Aussagen. 

Kommentar von HelixX23 ,

Hi Grennlane44,
vielen Dank für deine Antwort.
So wie ich das sehe geht es um das Fleischabsorbtionsvermögen
(siehe https://www.youtube.com/watch?v=zI_tzJzDcMc).
Eventuell kannst du uns darüber was erzählen.
Gibt es eine bestimmte Fleischabsorbtions Frequenz oder haben die damals die Mikrowellenherde (weltweit: 2,455 GHz; industrielle in manchen Gebieten, etwa in den USA auch um 915 MHz)
in das frei nutzbare 2,4Ghz ISM Frequenzband gepackt um Lizenzgebühren zu sparen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten