Frage von Leon187rx, 76

Ist "wir reden morgen darüber schlimm^^?

Also ich bin heute abend erst um 1 uhr nach hause gekommen und bin minderjährig hatte meinen zug verpasst usw am telefon war sie eig ganz freundlich als ich rein kam sagte sie nur den satz von oben^^.

Antwort
von ManuTheMaiar, 30

Sag deiner Mutter morgen einfach das Zug verpassen nunmal zu den ganz normalen Risiken des Lebens gehören und jeder mal Pech hat, du hast es ja nicht absichtlich gemacht also trifft dich keine Schuld

Und lass dir deswegen ja keine Strafen aufdrücken, du kannst ja nichts dafür, mal fahren die zu früh los oder man verpasst dank einer Verspätung den Anschluss, kann alles passieren

Bester Spruch für sowas: "Ich bedauere zu spät zu kommen aber ich entschuldige mich nicht für etwas das außerhalb meiner Macht lag"

Antwort
von Woropa, 19

Das ist sicher nicht schlimm. Deine Mutter wollte nachts nicht mit dir reden, fand es wichtiger, das du schlafen gehst. Heute morgen kannst du ihr ja in Ruhe nochmal erklären, warum du zu spät zu Hause warst.

Antwort
von Fairy21, 22

Sie= Deine Mutter also?!

Da müsste man sich ein Bild von der Tonlage machen können, um zu entscheiden, ob der Satz gut oder schlimm ist. 

Es kann auch sein, dass sie nur ganz normal mit dir darüber reden will. 

Antwort
von Dichterseele, 16

Also wenn Du minderjährig bist, darfst Du je nach Alter nur bis 20 oder 22 Uhr in der Öffentlichkeit rumrennen. Wenn Du da den Zug verpasst hast - fahren die so selten? Und warum warst Du nicht pünktlich am Bahnsteig?

Dass man nachts um 1 kein Palaver mehr anfängt, ist vernünftig. Schlaf jetzt und sei morgen ehrlich zu Deiner Mutter (wie ich annehme).

Antwort
von VeryBestAnswers, 38

Mach dich auf eine Standpauke gefasst. Das kommt natürlich drauf an, wie deine Mutter drauf ist.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Wenn er ohne Schuld den Zug verpasst hat darf sie ihn nicht dafür bestrafen

Kommentar von glaubeesnicht ,

Was heißt hier "ohne Schuld"? Wenn man rechtzeitig losgeht, dann verpaßt man nicht den Zug!

Kommentar von KaeteK ,

Jedes Handy hat eine Uhrzeit..Also sollte sie lieber die Wahrheit sagen..

Kommentar von JustinBieber02 ,

Ja, aber es ist kein sie, sonern ein er !

Kommentar von KaeteK ,

Danke, aber es ändert nichts an meiner Aussage. lg

Antwort
von TheTrueSherlock, 54

Jo, das wird noch Ärger geben.

Antwort
von MaggieundSue, 36

Muss nicht heissen...das es morgen schlimm wird. Dies heisst, wenn es schon 20x vorkam....ja dann ;)

Kommentar von Leon187rx ,

2 mal ^^

Kommentar von MaggieundSue ,

;) Sie meint es nur gut mit dir, wenn sie morgen ein biiiiischen schimpfen tut! Sie macht sich halt um ihren Jungen Sorgen! Wäre ja nicht gut, wenn sie dies nicht täte....oder? ;)

Kommentar von KaeteK ,

Dann gibt es Ärger. Ich hätte dafür 2 Wochen Hausarrest bekommen. Meine Töchter hätten erstmal keinen Ausgang mehr bekommen, aber ich hatte das Glück, dass sie immer zuverlässig waren.

Antwort
von GunnarPetite, 33

Deine Mutter?

Nö, bis morgen hat sie sich beruhigt.  Zeig dich reuig, dann wird es keine schlimme Strafe geben.

Kommentar von vierfarbeimer ,

Außer Hausarrest.

Kommentar von ManuTheMaiar ,

Warum sollte er etwas bereuhen für das er nichts kann ?

Antwort
von JustinBieber02, 30

Nein, ist nicht schlimm, aber ein bisschen Schimpfe gibt es morgen schon.

Vielleicht Computerverbot für einen Tag.


Kommentar von ManuTheMaiar ,

Wenn er ohne Schuld den Zug verpasst hat darf sie ihn nicht dafür bestrafen

Kommentar von JustinBieber02 ,

Wenn das die Wahrheit ist, Mama wird es schon herausfinden ;)

Kommentar von KaeteK ,

Dann ist sie nicht zeitig losgegangen - Die faule Ausrede bringt also nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community