Frage von IDoeI, 65

Ist Weebly oder Wordpress besser zum bloggen?

Antwort
von Guren100, 37
Wordpress, weil

Wenn du richtig Bloggen willst, musst du fast schon mit Wordpress beginnen, denn hast du einmal mit Weebly angefangen, müsstest du mit Wordpress neu beginnen.

Nun musst du dich halt mit Wordpress auseinandersetzen, und jetzt lernen, dafür ist es später kein Problem mehr :)

Antwort
von peter1971hh, 31

Ganz klar: Wordpress !

Nutzt jeder, hat Tausende Plugins und Designs, professionelle Templates etc, ist recht einfach zu handhaben usw.

Aber man sollte gewisse Sicherheitsdinge bedenken. Es gibt auch viele Sicherheitslücken oder Angriffsflächen.

Ein paar nützliche Tipps für ein recht sicheres Wordpres-System und auch aus SEO Gesichtspunkten, damit die Seite recht gut auffindbar und erfolgreich ist..findest du hier:

http://www.mycsc.de/medien/seo-tipps-und-tricks-fuer-wordpress-nuetzliche-wordpr...

Alles darüberhinaus ist schon Bonus - Auch wenn es auf dem ersten Blick kompliziert aussieht, es sind schon alles machbare Einstellungen und leider wird das auch heutzutage "verlangt", um mit einer Internetseite oder einem Blog halbwegs erfolgreich im Internet zu sein.

Viel Erfolg !

Antwort
von JulianeX1, 54

wordpress natürlich. Es gibt viele tausend Plugins und Themes dafür. Davon ist Weebly millionen Meilen entfernt von.

Antwort
von Milanisius, 53
Wordpress, weil

Übersichtlichkeit und mehr Möglichkeiten. Blogger ist aber auch OK. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten