Frage von tomonari, 29

Ist Webentwickler ein gestalterischer Beruf?

Titel.

Antwort
von Marbuel, 12

Naja - primär ein technischer. Wenn du mit "gestalterisch" einen künstlerischen Beruf meinst, dann bist du eher beim Web-Designer. Wobei in vielen Firmen beides von den gleichen Personen gemacht wird. Wir haben zum Beispiel nicht extra Designer für unsere Anwendungen. Aber das sind auch alles spezielle Anwendungen, wo es auf Funktion ankommt und weniger auf viel Bling, Bling. Dennoch, ein Web-Entwickler ist ein Programmierer und ein Web-Designer einer, der künstlerisch veranlagt ist und sich um das Aussehen der Web-Seite kümmert. Für beides gibt es unterschiedliche Ausbildungen oder Studiengänge. Natürlich lässt sich auch Code unterschiedlich gestalten und auch dort kann man sich "verkünsteln".

Antwort
von yujieas, 3

Ich kann da meinem Vorredner nur zustimmen. Zu der Webentwicklung gehört sehr viel technisches Wissen. Zum Beispiel der Umgang mit HTML, CSS, Javascript, welches ein "muss" ist, aber mittlerweile gehört auch der umgang mit Frameworks wie jquerry oder angularjs zum guten Ton. Zusätzlich musst du ahnung von Datenbanken haben, sprich erstellen und auslesen können. 

Der gestalterische Aspekt hängt eher bei dem Web-Designer, welcher Layouts erstellt, Grafiken anfertigt etc. 

Aber heutzutage sollte ein guter Webentwickler beides drauf haben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten