Frage von tobi412, 60

Ist Watt und Leistung das selbe?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 14

Im Prinzip ja.

"Leistung" ist der Alltagsbegriff und "Watt" ist die zugehörige Maßeinheit.

Merksatz: Eine Leistung wird in Watt angegeben.

Expertenantwort
von Peppie85, Community-Experte für Energie, 17

jein, Watt ist EINE möglichkeit, die Leistung zu bemessen. eigendlich
die gebräuchlichste. früher war die Pferdestärke (PS) noch relativ
gänig, vor allem im Automobilbereich...

also wenn es um die
Leistung geht, ist das Watt schon mal eine gute wahl. kannst du auch als
Kilowatt, Megawatt oder wenns kleiner sein soll Milliwatt nehmen. für
Laser und LEDs sind diese Leistungsangaben recht vorteilhaft.

0,2 Watt lesen sich auf einer LED Lampe sehr schön, bei einem Laser klingen 200 Milliwatt imposanter...

mein Auto kann man ja auch mit 230.000 Watt angeben. aber 230 Kilowatt (kurz kW) klingen aber besser.

lg, Anna

Antwort
von Huntero, 40

Leistung ist eine Physikalische größe, die in Watt gemessen wird. Also ist es mehr oder weniger das selbe. Einmal halt nur die Einheit (Wie Strecke und m) 

Antwort
von Jelka90, 44

Watt ist eine Einheit, Leistung eine physikalische Größe. Du kannst Leistung auch in anderen Einheiten, zum Beispiel PS messen

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Physik, 19

Nein.

So wenig wie Länge und Millimeter, oder Alter und Jahr.

Das erste ist jeweils eine Größe, das zweite eine Einheit.

Antwort
von BurkeUndCo, 3

Nein.


Leistung ist eine physikalische Größe so wie Gewicht auch.

Und Leistung kann in Watt gemessen werden. Denn Watt ist eine Messeinheit für Leistung.

So wie die Masse eines Körpers in Kilogramm gemessen werden kann, oder in Tonnen oder in.

Antwort
von dompfeifer, 26

Nein. Watt ist die Maßeinheit der Leistung. Und das ist eine physikalische Größe.

Antwort
von HamiltonJR, 27

Watt ist nur die Einheit der Leistung, benannt nach James Watt

Antwort
von fjf100, 8

Definition (Def.): Leistung ist die verrichtete Arbeit pro Zeiteinheit

Formel P=W/t

P Leistung in Watt

W Arbeit in J (Joule)

t Zeit in s (Sekunden)

1 Nm=1 Joule (Nm= Newton mal Meter)

1000 Nm= 1000 J=1 KJ (Kilojoule)

1 Nm/s (newton mal Meter pro Sekunde)

1 Nm/s=1 W (Watt)

1000 W= 1 KW (Kilowatt)

Kommentar von beatprincesS ,

Das ist jetzt verwirrend... 

P = Leistung?

und was ist ein "Newton"? ..hat es was mit Kraft zu tun?

Kommentar von fjf100 ,

Kraft ist das Produkt aus Masse mal Beschleunigung !

Formel F=m * a siehe Physik-Formelbuch,kann man privat in jeden Buchladen kaufen

Die Einheit der Masse m ist kg (Kilogramm

         "         der Beschleunigung ist m/s^2 (Meter durch Sekunde zum Quadrat)

Dies ergibt die Einheit der Kraft F also Kg * m/s^2

Zu Ehren des Herrn Newton bezeichnet man die Einheit Kg *m/^s^2 als Newton

Beispiel : Gewichtskraft m=100 Kg und a=g=9,81 m/s^2

FG= m *g=100 Kg * 9,81 M/s^2=981 Kg *m/s^2=981 N (Newton)

Kommentar von jorgang ,

Nicht 1000 W= 1 KW (Kilowatt)

sondern 
1000 W= 1 kW (Kilowatt)

KW wären Kelvin x Watt und das ist unsinnig.

Kommentar von fjf100 ,

siehe Physik-Formelbuch,was man in jeden Buchladen kaufen kann

Arbeit (W) ist das Produkt aus Kraft (F) mal längs des Weges (S)

F und S sind Vektoren ,die zu jeder zeit parallel sein müssen

Formel W=F *S

Die Leistung (P) ist die verrichtete Arbeit pro Zeiteinheit (t)

Formel P=W/t

Einheit von W Nm (Newtonmal Meter) ,J (Joule)

Einheit der Zeit ist (s) (Sekunden)

Beispiel . Eine masse m=100 Kg wird in der Zeit t=15 s 10 m hoch gezogen.

W=Epot= m *g*h und 

P=W/t= 100 Kg *9,81 m/s^2 *10 m/15s=654 W (Watt)=0,654 Kw

1000 W (watt)= 1 Kw(Kilowatt)

Hinweis : Hier hat die Arbeit den Buchstaben W und auch die Einheit der Leistung P hat den Buchstaben W.

Das muss man auseinander halten können.

Antwort
von josef050153, 6

Watt ist eine Einheit, in der die Leistung gemessen wird. Deshalb ist es nicht das selbe.

Antwort
von Viktor1, 8

wenn man gleich, z.Bsp., WIKI fragt,
https://de.wikipedia.org/wiki/Watt_%28Einheit%29
braucht man andere, mehr oder weniger brauchbare oder unbrauchbare Antworten, nicht "verarbeiten".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten