Frage von pizzahutt, 90

Ist wasser aus plastikflaschen gesundheitsschädlich oder krebserregend?

Antwort
von Marry39, 90

Hallo !

Das kommt ganz daruf an welche Plastikflaschen du hast. Es ist so, dass in bestimmten Plastikflaschen Weichmacher sind, und die können auf Dauer gesundheitsschädigend oder krebserregend sein. Darum gibt es inzwischen schon keine Flaschen für Säuglinge mehr mit Weichmachern. Bei den anderen Flaschen wird auch immer mehr dazu übergegangen keine Weichmacher zu benutzen, aber es gibt immer noch sehr viele in denen Weichmacher enthalten sind.

Antwort
von unit11, 59

Hab ich auch von meinem Lehrer gesagt bekommen. Also das Plastikflaschen ungesund sind

Kommentar von youarewelcome ,

das stimmt nicht, das Plastikflaschen generell ungesund sind, es gibt ja spezielle Plastikflaschen um Getränke kalt oder sogar warme Getränke darin aufzubewahren. Diese sind auch entsprechend sicher,nur darf man sie nicht ewig benutzen, es gibt dafür quasi Austauschdaten/Verfalldaten, nach welchen diese entsorgt werden müssen. Was generell ungesund wäre, wäre Einwegflaschen im Dauerbetrieb weiter zu nutzen, weil Weichmacher ausgeschwemmt werden, denn diese sind eben Einwegprodukte.

Antwort
von himako333, 53

es geht ums Bisphenol A , welches für versch. Veränderungen im Körper verantwortlich ist..in Bagyflaschen ist das verboten

 darüber kannst Du weiter forschen.., http://www.bund.net/bisphenol-a

Antwort
von BananenXD, 66

dies kommt auf die flaschen an (normale getränkeflaschen nein- aber bitte nicht mit heißen sachen füllen)

Kommentar von youarewelcome ,

Guter Kommentar...dass man Plastikflaschen, damit meine ich jetzt speziell, normale Getränkeplastikflaschen (nicht die Thermoflaschen) wirklich NIE mit heissen Getränken füllen sollte, weil man genau damit nämlich die Weichmacher löst!

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit, 62

Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge haben Forscher der Universität Frankfurt in Wasserflaschen aus Plastik hormonähnliche Stoffe wie das weibliche Sexualhormon Östrogen nachgewiesen. Genaueres dazu hier.

http://www.t-online.de/ratgeber/heim-garten/essen-trinken/id_49222780/ist-wasser...

Antwort
von samsam332, 60

Eigentlich nicht, schlimmer ist es in Dosen

Kommentar von youarewelcome ,

wo hast Du denn den UNFUG her?

Antwort
von youarewelcome, 66

Es gibt Studien die belegen, dass alte Plastikflaschen, Weichmacher freisetzen, diese widerum sind nachweislich krebserregend. Deshalb soll man bei den Sprudlersystemen die es gibt, ja z.B. auch die Plastikflaschen regelmässig wechseln und die alten Flaschen entsorgen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community