Frage von air2016, 56

Ist was Schlimmeres passiert. Muss ich ein CT machen?

Ich habe in der Silvesternacht wahrscheinlich ein Holzstöckchen von einer Rakete in den Kopf bekommen und musste notgeklebt werden im Krankenhaus, Pupillen waren prompt lichtreagibel, weiß man dann, dass da nichts Schlimmeres passiert ist, wie z.B. eine Gehirnblutung, denn jetzt habe ich Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel. Petra

Antwort
von Gerrit2013, 30

Lass dich am besten nochmal untersuchen...
'Stöckchen' ist etwas schlecht beschrieben. Hirnblutung finde ich kann man ausschliessen selbst wenn die ganze Rakete dir vor den Kopf geflogen wäre.

Kommentar von air2016 ,

Nach einer Gehirnerschütterung hat man wohl auch die Symptome, hab ich gelesen.

Kommentar von Gerrit2013 ,

Okay. ja also am besten gehst du zum Artz, schilderst ihm alles genau , und dann findet der Arzt bestimmt eine Lösung. gute besserung ;)

Antwort
von oppenriederhaus, 25

geh bitte zum Arzt

Kommentar von air2016 ,

Ich war schon beim Arzt. Er hat nochmal die Augen untersucht. Anscheinend alles ok.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten