Frage von Martin17020401, 73

Ist VW am Ende?

Antwort
von kieljo, 30

Leider nein, aber sie sollten mal ein deftigen Dämpfer von den Noch-Käufern bekommen.

Kommentar von hondaautofan ,

Einen gewaltigen Dämpfer sogar nach dem Statement von M.Müller.

Antwort
von Altenberger, 43

Nein, wenn es ganz hart kommen sollte, wird die Regierung den Konzern mit Steuergeldern retten.

Kommentar von kieljo ,

Ja genau, wir retten sie alle diese unqualifizierten Manager.

Kommentar von hondaautofan ,

Wird leider so sein.

Antwort
von PoisonArrow, 44

Das ist das umsatzstärkste Unternehmen Deutschlands - noch etliche Milliarden vor Platz 2 ( das ist die Kirche).

Da ist gar nix am Ende.

Trotz des Skandals kaufen die Leute nach wie vor die Autos von dem Konzern mit allen zugehörigen Marken.

Grüße, ----->

Kommentar von kieljo ,

Ja, leider tun sie es. Auch das ist typisch deutsch.

Kommentar von RefaUlm ,

Was ich nach wie vor nicht verstehe...

Warum kaufen sich die Leute mittelmäßige Autos zu total überteuerten Preisen von einem Konzern, der in der Vergangenheit für seine kundenunfreundliche Garantie und Kulanzpolitik bekannt war und noch immer ist, sich in der Vergangenheit etliche technische Schnitzer erlaubt hat, TSI/TFSI Motoren mit massiven Ölverbrauch, reißende/sich längende  Steuerketten, sich selbst zerlegende DSGs, das Fiasko mit dem UP! beim AutoBild Dauertest...

Kommentar von kieljo ,

@RefaUlm, da stehe ich voll hinter deiner Aussage. Ich verstehe die Käufer auch nicht mehr. Volkswagen hat mit Volk schon lange nichts mehr am Hut. Siehe auch gerade vor 2 Tagen die Aussage von M.M. aus WOB. So geht man mit Kunden nicht um.

Antwort
von Maximilian50000, 52

Würde ich nicht sagen.
Ist zwar nicht gut was die Gemacht haben, pleite sind die noch lange nicht.

Antwort
von Evileul, 55

Ob VW,Porsche und Audi usw. am Ende sind nein glaub ich nicht ,die haben immer noch genug in der Portokasse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten