Ist vorbeugender Erdbebenschutz nur etwas für Reiche?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nicht unbedingt. Wo ich lebe, Ausland, machen viele Leute Deals mit Bauunternehmern, die die Haeuser erdbebengerecht sanieren und vergroessern. Im Gegenzug darf der Unternehmer einige Wohnungen aufs Haus draufpacken und selbst verkaufen. So verdienen beide Seiten und erdbebensicher wirds auch, mit Null Investition von Seiten der Wohnungsbesitzer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Länder an. Als in der Türkei ein Erdbeben ausbrach, waren vor allem arme-Leute-Häuser betroffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?