Ist vor dem Islam der Christentum entstanden oder anders rum?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Christentum entstand früher. Schon Ca. 400 nach Chr. wurde es zur Staatsreligion erklärt. Der Islam entstand nach unserem Kalender erst im Jahr 622.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Christentum ist rund 600 Jahre vor dem Islam entstanden.

Dies kannst Du auch einfach bei dem Lesen des Korans feststellen, da Mohammed das Christentum als große Bedrohung für seine neue Religion empfunden haben muss, und aus diesem Grund etliche Verse hat schreiben lassen, die sich direkt gegen das Christentum gerichtet haben.

Weiterhin hat Mohammed versucht an das Christentum anzuknüpfen, wobei wir jetzt hier die dabei gemachten Fehler nicht beachten wollen. Mohammed nahm Personen des Christentums in seine neue Religion mit auf.

Alleinig daran kannst Du schon erkennen, der Islam kam nach dem Christentum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Christentum ist vor dem Islam entstanden.

Das Christentum ist im ersten Jahrhundert nach Christus entstanden und der Islam im siebten Jahrhundert nach Christus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach der Kreuzigung Jesu gingen die Apostel in die Welt hinaus. Petrus nach Rom und gründete die 1. Kirchengemeinde. Die Christen mussten ihre Religion im Untergrund ausüben und wurden verfolgt.

Mohammed gründete ca. 600 Jahre später den Islam. Er stellte als erstes Heere auf, um den Islam mit dem Schwert zu verbreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Christentum ist um das Jahr 30 n. Chr. durch Jesus Christus aus dem Judentum heraus entstanden. Das ist ja auch logisch, denn Jesus von Nazareth wurde um das Jahr 0 geboren. Der Islam wurde allerdings erst im 6./7. Jhd. durch Muhammed gegründet. Im Koran - der heiligen Schrift des Islam - wird Jesus Christus auch erwähnt, nur in anderer Weise als in der Bibel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also manche Fragen kann man sich doch wohl durch kurzes Nachschauen einfach selbst beantorten oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaaann91
23.02.2016, 21:34

Man muss ja auch wenn man nichts sinnvolles beizutragen hat, nicht über all seinen Senf dazu geben oder?

1

Erst Christentum, Islam war so ca. 600 n. Chr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pilot350
23.02.2016, 21:11

erst das Judentum. Jesus war Jude. dann Christentum.

0

Jesus Christus ist etwa 30 n. Chr, gestorben. Mohammed wurde etwa 570 n. Chr. geboren. Wer war also zuerst da?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?