Frage von blabla654321, 195

ist vivo.sx ein normaler streamingdienst oder basiert es auf p2p/torrent?

kenne mich leider wenig mit dem Thema aus und wäre froh um Erklärungen! Danke im Voraus für jede hilfreiche Antwort. PS: falls jemand es nicht sofort weiß, aber eine Möglichkeit kennen würde, dies für mich herauszufinden, wäre das super! Wie gesagt, ich kenn mich kaum bis gar nicht mit so etwas aus.

Antwort
von tactless, 173

Vivo ist kein Streaming-Portal, sondern einfach nur ein Online-Speicherdienst, auf den Urheberrechtlich geschütztes Material geladen wird, was man dann streamen kann. 

Kommentar von blabla654321 ,

wenn ich ein video anschaue dort, streamst es dann nur oder lade ich auch gleichzeitig etwas hoch, wie bei p2p?

Kommentar von tactless ,

Wie willst du denn per Browser gleichzeitig was hochladen? O.o 

Kommentar von blabla654321 ,

ich hab da im internet zig sachen dazu gelesen und bin nun verwirrt. wenn das ganze über p2p läuft, dann lädt es gleichzeitig was hoch. ja, bis vor kurzem musste man sich dazu eine software herunterladen auf den desktop, aber jetzt habe ich gelesen, dass das auch über ein browser plug-in funktioniert bzw. einfach im Hintergrund ablaufen kann während man streamt

deshalb meine Verwirrung, ob das nun auch bei vivo.sx so ist

Kommentar von tactless ,

Du solltest dich mal über die Funktionsweise von P2P informieren. Denn dann würde sich deine Frage erübrigen! 

Aber nein, du lädst dort nichts hoch. Das macht aber auch nichts, denn illegal ist es trotzdem wenn du dort urheberrechtlich geschütztes Material streamst! :) 

Kommentar von blabla654321 ,

oh ich dachte ich hab das Prinzip verstanden

also bei vivo.sx passiert nichts an hochladen - ich streame das nur und es wird im cache kurz gespeichert? 

danke vielmals bis jetzt!

Kommentar von tactless ,

Nutz doch einfach Netflix und Co. Dann brauchst du dir keine Gedanken zu machen! :)

Kommentar von blabla654321 ,

naja passiert ist passiert .. ;) ich hab halt angst, dass das sowas wie popcorntime ist wo über dieses Bittorrent funktioniert und ich jetzt eine Abmahnung bekomme

Antwort
von sesher, 158

Nein, man streamt einfach und läd nicht selbst was hoch :) Wenn du dir sogen machst => TOR Browser. Dann passiert nix ;)

Kommentar von blabla654321 ,

was ist TOR browser?

und woher weißt du, dass man nichts hochlädt gleichzeitig? ich würde gerne wissen, wie diese p2p sachen funktionieren. man hört ja immer wieder viel wegen Abmahnungen bezüglich "vermeintlichen" streamingdiensten

Kommentar von sesher ,

Google doch einfach nach dem Browser ;) Vivo, wie auch Streamcloud etc. sind einfach Clouds, auf die man Dateien hochladen und halt auch ansehen kann - sie sind aber KEINE STREAMINGPORTALE!! Die Seiten sind also (angeblich) nur zum Datenaustausch gedacht.

Kommentar von blabla654321 ,

ansehen heißt aber, dass ich nicht auch gleichzeitig was hochlade dabei? also so wie das bei popcorntime der fall war...

Kommentar von tactless ,

Ach kann man inzwischen über TOR streamen ja? Früher war die Verbindung immer so langsam, dass gar nichts ging! 

Kommentar von sesher ,

Glaub mir doch einfach...NEIN du lädst nichts hoch, nur runter. @tactless 1. Habe ich eine recht gute Leitung und 2. Streame ich immer in der Zeit, wo die wenigsten Nutzer bei TOR online sind :D

Kommentar von blabla654321 ,

okok danke ! :) könntest du mir vlt. trotzdem erklären, warum das nicht sein kann, dass vivo.sx über dieses p2p funktioniert? in ganz einfachen Worten. scheinbar habe ich ja die vorherigen Artikel, die ich darüber gelesen habe, falsch verstanden. damit ich nicht weiterhin dumme fragen dazu stelle ;)

Kommentar von sesher ,

Wie soll ich dir denn sagen, warum die das nicht tun? Warum tut das Google nicht? Warum tut das YT nicht?

Kommentar von blabla654321 ,

meinte die Technik dahinter... -->

zb popcorn time machte das ja auch und alle dachten sie streamen etwas haben aber nicht gestreamt sondern gleichzeitig hochgeladen :)

Kommentar von sesher ,

Kenne das nicht. Ich weiß nur, dass Vivo, Streamcloud, Shared, YouWatch etc. das nicht machen. Warum kann ich dir nicht sagen und interessiert mich ehrlich gesagt auch nicht. Ich will streamen und mehr nicht ^^

Kommentar von blabla654321 ,

warum kann es nicht sein, dass das über p2p läuft? :) tut mir leid, wenn ich so genau nachfrage. ich meine nicht, warum die das nicht machen, sondern warum es nicht sein kann, dass die das machen. :) woher also deine Sicherheit kommt, zu sagen, dass das nicht über p2p funktioniert 

Kommentar von sesher ,

Ich sage nicht, dass es nicht funktioniert. Nur dass die es nicht machen :)

Kommentar von blabla654321 ,

ok, wenn du dir da so sicher bist, beruhigt mich das ein wenig. danke! :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community