Frage von Herthabsc1989, 26

Ist vielleicht die Wasserpumpe kaputt?

Opel Meriva A, 105 PS, Z16XEP, 124000KM, Baujahr 2007.

Habe heute festgestellt, nach dem ich zur Arbeit gefahren bin und Wischwasser aufgefüllt habe, dass im Ausgleichsbehälter ganz wenig Kühlmittel drin. Eigentlich fast nix mehr. Temperaturanzeige zeigt normal 90 Grad, Heizung geht auch und mein Auspuff qualmt auch nicht.

Ist vielleicht die Wasserpumpe defekt? Fahre morgen früh eh gleich zur Werkstatt.

Danke im voraus.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 7

Da man nicht weiss, in welchem Zeitraum oder über welche Fahrstrecke das Kühlwasser abhanden gekommen ist, kann man nichtmal raten, wo es undicht ist.

Dir Werkstatt kann es feststellen.

Antwort
von Freizeitsprutz, 25

Füll erstmal Kühlmittel auf , und behalte den Stand im Auge !

 

Antwort
von wollyuno, 11

wasserpumpe ist nur kaputt wenn sie tropft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community