Frage von Advance999, 127

Ist viel Milch schaedlich...?

Bin 17 und nehme letzter zeit sehr viel milch ein(Kornflakes, Milchshake und auch ganz normale milch)

Das macht dann ungefaehr 3-4 glaeser am tag.

Ist das schaedlich?

Antwort
von Schwoaze, 54

Milch ist auch in dieser Menge gesund. Aber betrachte es als Lebensmittel und nicht als Getränk.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 56

Nein, ist es nicht. Wenn du Milch gut verträgst, kannst du davon so viel zu dir nehmen, wie du magst.

Antwort
von Fielkeinnameein, 8

Hallo,

hier gibts einen Interessanten Bericht über Milch. Ignoriere den Titel einfach, denn so parteiisch wie es der Titel denken lässt, ist das ganze nicht. 

Du kannst dann ja selbst entscheiden in wie fern dich die Aussagen der Parteien überzeugen. 

Mfg

Antwort
von unddannkamessah, 31

Ich trinke teilweise bis zu 2 Liter davon am Tag, bis jetzt ohne Nebenwirkungen. Ich weiß die Meinungen über Milch sind sehr gespalten.
Aber Wasser und Saft war mir auf dauer zu langweilig.

Antwort
von Omnivore11, 23

Milch ist nicht schädlich. Auch nicht bei 3-4 Gläser am Tag. Die Finnen trinken über 4 Gläser pro Tag (400 Liter pro Jahr). Und die Finnen sind ja nicht kränker als die Deutschen

Antwort
von Gehoergaeng, 66

Ne das Calcium ist gut für die Knochen.

Antwort
von Stuck1234, 63

3 Gläser isn Witz. ;)
Bitte mach dir keine Sorgen. Milch ist weisgott nicht schädlich. 
Ganz im Gegenteil. :)

Kommentar von Advance999 ,

Dann kann ich ja sorgenlos weiter trinken/essen ... Danke :D 

Kommentar von Stuck1234 ,

Richtig! Ist gut für die Knochen, ist gut für den Muskelaufbau/Erhalt und gut zum Abnehmen laut manchen Studien. :)

Kommentar von Advance999 ,

Ich habe gehöhrt es hilft in auch am Körperwachstum. Stimmt das denn auch?

Kommentar von Stuck1234 ,

Kann gut möglich sein. So genau kenn ich mich da auch nicht aus.
Berüchtigt ist Milch aber dafür den Knochen zu helfen.
Hier vielleicht mal auch en interessantes Interview.

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/milch-ist-gesund-liefert-kalzium-und...

Antwort
von herja, 46

Nein.

Antwort
von Vivibirne, 14

Nein.  

Antwort
von frider123, 33

Nein, das macht überhaupt nichts.

Antwort
von Hobbybastler123, 7

Das ist nicht schädlich, solange es fettarme Milch ist.

Antwort
von Zeitmeister57, 55

Prinzipiell nicht, Milch ist allerdings ein Nahrungsmittel für Babys....;-))

Kommentar von WintersChild ,

Aber auch nur Menschenmilch. Einem Baby würde ich nie Kuhmilch geben.

Wenn man älter ist und Kuhmilch etc verträgt, verträgt man sie. Wenn nicht, macht sich der Körper schon durch unter anderem Bauchschmerzen bemerkbar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community