Frage von kruemelkeks3, 54

ist videoüberwachung im Pflegeheim gestattet?

bei uns in einem Pflegeheim wird nachts oft eingebrochen. man geht davon aus das es ein Wiederholungstäter ist der einen gestohlenen generalschlüssel hat. man will im Außenbereich abends Kameras anschalteten. In wie weit ist dies gestattet?

Lg

Expertenantwort
von Berufsdetektiv, Detektiv-Unternehmen, 47

Hallo Krümelkeks,
ich kenne jetzt natürlich nicht den gesamten Sachverhalt aber ich glaube Ihr Vorhaben ist der falsche Weg. Sie sollten vielmehr den Zutritt kontrollieren, entweder durch eine Zutrittskontrolle oder über einen stillen Alarm beim Zutritt. Natürlich ist eine Videoanlage eine günstigere Alternative und auch erlaubt so lange Sie nur die Eingänge überwachen und auch darauf hinweisen. Haben Sie evtl. einen Betriebsrat sollten Sie sich das von diesem genehmigen lassen, da Sie damit auch in der Lage wäre die MA zu überwachen.

Antwort
von BrascoC, 54

Insoweit, dass die Kameras nicht auf Gebiete außerhalb des Geländes filmen, und die Angestellten und die Bewohner informiert sind, soweit ich weiß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten