Frage von Julixxox, 30

Ist verlusstangst eine physische Störung?

Wie ja schon oben steht interessiert es mich ob verlusst Angst eine physische Krankheit ist und wie man diese behandeln kann

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Satiharu, 26

es ist eine psychische Krankheit. Physisch meint materiell

Antwort
von LittleMistery, 9

Wenn überhaupt psychisch und nicht physisch.

Antwort
von Skibomor, 16

Du meinst vermutlich "psychisch" - und nein, Verlustangst ist weder eine psychische (seelische) noch eine physische (körperliche) Störung, sondern ziemlich normales Empfinden.


Kommentar von Satiharu ,

Normal ist, dass es für Normal gehalten wird, mehr nicht.

Normal ist das keineswegs, bloss angelernt. Natürlich ist das ne Störung

Antwort
von nickiller111, 30

Nein es ist eine Psychische ... aber eigentlich auch keine wirkliche Störung , das ist ganz normal

Kommentar von Julixxox ,

Auch wenn es bei dieser Angst darum geht dass man Panik Attacken bekommt wenn die Mutter nicht da ist bzw wenn man ( Beispiel von meiner besten Freundin ) auf eine Klassenfahrt fahren will und vorher oder wenn man ohne sie weg fährt Panik Attacken bekommt?

Kommentar von Skibomor ,

Dazu müsste man jetzt wissen, was du unter Panikattacken verstehst.... und ob du mit Verlustangst nicht doch eher Abschiedsschmerz meinst...

Kommentar von Julixxox ,

Na ja genau beschreiben kann ich es jetzt nicht da es auf eine Freundin zutrifft und nicht auf mich .

Mir hat sie aber erzählt dass wen sie Panik Attacken hat wird sie halt panisch und will unbedingt wieder zurück und fängt an zu weinen 

Kommentar von nickiller111 ,

ok das ist wieder was anderes ... das wprde ich schon als Krankheit/Störung bezeichnen

Kommentar von Julixxox ,

Kann man so was irgendwie behandeln ? Also dass es nicht mehr so schlimm ist ?

Kommentar von Satiharu ,

Mag sein, dass es "normal" ist, es ist dennoch ne Störung oder Krankheit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten