Frage von Lbcool, 43

Ist verdünntes Blut nachweisbar bei einer Autopsie?

Hey, ich bin gerade dabei ein Storyboard eines Film zuschreiben und ich wollte euch mal fragen ob man mit Wasser verdünntes Blut bei einer Autopsie nachweisen kann. Die Tatwaffe in meine Film ist ein Eiszapfen und ist wenn dieser schmilzt genügend Wasser vorhanden um Blut zu verdünnen bzw ist dieses Blut dann noch bei einer Autopsie nachweisbar??

Vielen Dank schon mal

Lbcool ( Wer das Ergebnis später sehen will einfach schreiben ich informiere dich dann :D)

Antwort
von Tarsia, 32

Wenn der Zapfen stecken bleibt eventuell. Allerdings würde sich die Kälte am Einstich bemerkbar machen, woran das eher erkennbar wäre :)

Kommentar von wiki01 ,

Wenn der Zapfen stecken bleibt eventuell.

Nein, nicht eventuell. Ganz sicher. Der Wundkanal, das Eindringen von Wasser ins Gewebe, das Blut mit Wasser vermischt, die Gewebeveränderungen durch das Eis. 

Wenn alle Autopsien so einfach wären.

Antwort
von Nschoschi, 17

Muss aber viel Wasser sein..... zumal ja nicht alles Wasser in den Körper fliesen wird.

Antwort
von meinerede, 21

Guck´dir lieber erstmal die Dokus auf Sat 1 Gold

" Dr. G- Beruf: Gerichtsmedizinerin" an.  In Deinem Fall würde das Opfer an der  ( Stich-)Verletzung sterben, aber gewiss nicht an verdünntem Blut! :))

Antwort
von Kuestenflieger, 14

ha , ha . diese alte geschichte .

die ader-vene wird zerstört , mehr nicht . der geschmolzene zapfen läuft mit dem blut weg vom body in klamotten und acker .

Antwort
von wiki01, 21

Ist verdünntest Blut nachweißbar

Ganz sicher.

Darüber hinaus wird der Eiszapfen als Tatwaffe ganz sicher nachgewiesen.

Du hast in diesem kurzen Text über 10 Rechtschreib- und Satzzeichenfehler. Viel Spaß mit einem Buch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community