Frage von namenlos0111, 85

Ist vegan ein Unterpunkt von vegetarisch?

Vegetarier ernähren sich ja nicht vom toten Tier, sonder von pflanzlicher Nahrung und Produkte die vom lebenden Tier stammen. Da hab ich mich gefragt ob veganer dann ein Unterpunkt der Vegetarier sein können, da veganer ja auf alles tierische verzichten. Oder ist vegan eine eigenständige Lebensform und gehört nicht mit zu den Vegetariern?

Antwort
von BrightSunrise, 30

Vegetarier ist ein Überbegriff und teilt sich in folgende Formen auf:

Pescetarier verzichten ausschließlich auf Fleisch, verzehren aber Fisch, Ei, Milch und Honig.

Ovo-Lacto-Vegetarier verzichten auf Fleisch und Fisch, verzehren aber Ei, Milch und Honig.

Ovo-Vegetarier verzichten auf Fleisch, Fisch und Milch, verzehren aber Ei (und Honig).

Lacto-Vegetarier verzichten auf Fleisch, Fisch und Ei, verzehren aber Milch (und Honig).

Veganer verzichten auf Fleisch, Fisch, Milch, Ei und Honig.

Frutarier verzichten wie die Veganer auf alle tierischen Produkte, zusätzlich verzehren sie nur pflanzliche Produkte, deren Konsum die Pflanze nicht beschädigt.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Vegetarismus

Edit: Gelatine und Lab zähle ich zu Fleisch und die jeweiligen Produkte aus Milch, Ei etc. werden natürlich auch nicht konsumiert.

Grüße

Antwort
von mulano, 6

Ich würde sagen vegetarisch ist ein Unterpunkt von vegan. Ein Veganer ist nämlich immer auch Vegetarier, während ein Vegetarier nicht immer Veganer sein muss. Da Veganer immer bedeutet auch Veagtarier zu sein und den Vegetarismus beinhaltet tippe ich darauf das Vegan der Überbegriff ist.

Antwort
von Suboptimierer, 34

Ja, die Veganer sind eine Untermenge der Vegetarier.

Anders ausgedrückt erfüllt jeder Veganer die Kriterien, Vegetarier zu sein.
Das wird von dieser Seite aus definiert. Ein Vegetarier wird zu dem, was er ist dadurch, was er nicht isst, nicht durch das, was er isst.

Würde ein Vegetarier durch das definiert werden, was er äße, wäre der Veganer nicht Teil der Menge der Vegetarier.

Es kommt also nur auf die Richtung der Definition an.
Ein Vegetarier ist, was er nicht isst. ;)

Antwort
von Feuertomate, 41

Es ist sozusagen die Steigerung von vegetarisch. Die Vegetarier verzichten ja nur auf Fleisch, die Veganer verzichten auf Fleisch und alle anderen tierischen Produkte. Und viele Veganer haben als Vegetarier angefangen.

Antwort
von samonelle10, 43

Jaja das stimmt schon dass das so eine art unterkategorie ist ;D

Antwort
von MLPxLuna87, 19

Im Prinzip ja. Vegan ist dadurch entstanden da es die Pflanzenesser/Vegetarier (kommt von ,,vegetables´´) schon immer gibt, einige jedoch es nicht so genau genommen haben und allein durch den Verzicht auf Fleisch sich ernährten.

So wurde Vegan in das Leben gerufen, das noch mal genau besagt. Keine tierischen Produkte.

Antwort
von Delveng, 28

Nein, vegan ist kein Unterpunkt von vegetarisch.

Antwort
von wickedsick05, 34

der Veganismus ist aus dem Vegetarismus entstanden. Da einige Wolle und Leder trugen und manche damit psychisch nicht zurecht kahmen weil man sein eigenen glauben haben wollte hat man den Veganismus erfunden um sich von den Tierprodukte tragenden Vegetarier zu distanzieren. Um sich immer von anderen zu distantzieren die nicht dem gefolgt sind was die Ideologie vorschrieb haben sich immer mehr und weitere unterirdische Kategirier entwickelt. z.b. Veggan


Vegetarier: Essen keine Tierischen Produkte also ernähren sich Vegan. Keine Gelatine, Lab, Eier Milch, Honig, Fisch, Fleisch...

Ovo-Lacto-Pesco-Vegetarier: keine Gelatine, Lab, Fleisch aber Fisch, Milch, Eier, Honig werden gegessen.

Ovo-Lacto-Vegetarier: keine Gelatine, Lab, Fleisch, Fisch aber Milch, Eier, Honig werden gegessen.(also nichts vom toten Tier)

Lacto-Vegetarier: Wie Ovo-Lacto-Vegetarier nur keine Eier

Ovo-Vegetarier: Wie Ovo-Lacto-Vegetarier nur keine Milch,  Milchprodukte

Veganer: verzichten auf ALLES Tiereische nicht nur Lebensmittel. z.b. Pestizide, tierischer Dünger, Kupfer, Zoobesuche....

Veggan: wie Vegan nur isst Eier

Ein jedes Tierchen hat sein Pläsierchen.

ist bei (anderen) Religion nicht anders. Zeugen Jehovas, Katholisch, evangelisch..usw. jeder will den wahren glauben besitzen und missioniert warum man auf das eine oder andere Verzichten sollte...

Kommentar von Bodaway ,

was hat denn eine umweltbewusste ernährung mit religion zu tun? ;o)

Kommentar von Omnivore13 ,

Seit wann ist vegan umweltbewusst? Raubbau ist umweltschädlich! Nichts anderes ist vegan! veganer leben auf MEINE Kosten und haben dann noch die Frechheit ihre Wohlstandsernährung als umweltbewusst zu betiteln. Oh man...

Kommentar von Bodaway ,

was hat den Vegane Ernährung mit Raubbau zu tun?
Und was Kosten dich Vegane Menschen?
Und seit wann sind Reis und Bohnen Wohlstandsernährung? (Hunger, Armut, keine Tierprodukte schon mal davon gehört?)

Kommentar von wickedsick05 ,

was hat den Vegane Ernährung mit Raubbau zu tun?

wenn du das nicht selbst beantworten kannst hast du dich nicht richtig informiert... wäre doch mal ein vernünftiges Ziel sich richtig und umfassend zu informieren oder?

Kommentar von MLPxLuna87 ,

Seit wann ist vegan umweltbewusst? Raubbau ist umweltschädlich! Nichts anderes ist vegan! veganer leben auf MEINE Kosten und haben dann noch die Frechheit ihre Wohlstandsernährung als umweltbewusst zu betiteln. Oh man...

Einen feuchten tust du. Warte ich entschädige dich. Kostet dich das 100 € ? Nein. Mehr ? Welche Kosten entstehen dir ? Raubbau ? Ganz klar, es wird nur zusätzlich zur Nahrung der Nutztiere, Pflanzen angebaut um ausschließlich Veganer zu ernähren. Nico: Jooo, waaahrscheinlich !

Kommentar von Omnivore13 ,

Tja...leg deine Brille ab, dann siehst du was für Raubbau vegan bedeutet!

Kommentar von wickedsick05 ,

dein glaube dass Vegan umweltbewusst heisst ist ein beleg dafür. Wann ist man Veganer? wenn man auf tierisches verzichtet...FERTIG

Kommentar von Bodaway ,

Ich habe nur die Beweggründe für getroffene Aussagen nicht verstanden.
Sollte hinter der vermutung, ich hätte mich nicht "richtig" (wobei ich mich frage was richtig ist) informiert, die Annahme stecken, du seist besser informiert, so teile doch dein "Wissen.", statt Vermutungen über das Meinige anzustellen. ;)
Was hat vegane Ernährung mit Raubbau zu tun?

Kommentar von wickedsick05 ,

das ist offtopic. stell ne Frage auf GF oder benutz google...

Kommentar von Omnivore13 ,


Was hat vegane Ernährung mit Raubbau zu tun?

Vegane Ernährung unterbricht den Nährstoffkreislauf! Es entzieht dem Boden Nährstoffe, die da nicht mehr hin zurückkommen. Vorallem bei Starkzehrern wie der Kartoffel zu beobachten: Den Stickstoff kannst du nicht düngen ohne tierischen Dünger oder unökologischen Kunstdünger. Oder willst du das Feld jahrelang brach liegen lassen, bis es sich über die Luft genug Stickstoff gebunden hat?

Vegan ist Raubbau auf höchstem Niveau. Ackerbau funktioniert nur mit Viehzucht. Bei den heutigen Erträgen jenseits der 80dt/ha Getreide und 450dt/ha Kartoffeln erst recht!

Was schlimmeres als sich vegan zu ernähren, kann man der Natur nicht antun, wenn man bedenkt, dass man hier 80mio Menschen zu ernähren hat!

Kommentar von MLPxLuna87 ,

Da einige Wolle und Leder trugen und manche damit psychisch nicht zurecht kahmen

Du hast ganz sicher psychische Probleme. ,,kamen´´ohne ,,h´´


sein eigenen glauben haben wollte

Überzeugung ist das Stichwort. Bin jetzt mal so schwul und schreibe das fett.

weitere unterirdische Kategirier entwickelt

Hoffe das sind nur Tippfehler und nicht deine Grammatik. Sonst tust du mir Leid. Ein Wunder das du von Kategorien und nicht Alochmässig von Schubladen schreibst. Probleme mit Leuten die sich anders ernähren als du ? Bin jetzt wieder schwul: Ganz allein dein Problem.

Kommentar von MLPxLuna87 ,

unterirdische Kategirier

Deine Kommentare sind allerdings übelst unterirdisch.

Kommentar von Omnivore13 ,

Deine Kommentare sind allerdings übelst unterirdisch.

So unterirdisch wie deiner? Dich toppt keiner!

Antwort
von Omnivore13, 38

Vegan ist eine noch schärfere Version des Vegetarismus. Bei Vegan werden alle tierischen Produkte dogmatisch gemieden. Also eine sehr ungesunde Ernährungsform.

Gruß
Omni

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community