Frage von Hamburg4life007, 163

Ist Uwe Kroll ein seriöser/bekannter Fotograf?

Ich habe das Angebot bekommen in seine modeldatei aufgenommen zu werden und er bräuchte dafür halt Fotos von mir in unterschiedlichen Klamotten er hat mir angeboten diese bei ihm machen zu lassen so das ich am Ende eines Tages etwa 150 Fotos auf einer CD/DVD hätte und er sich davon die besten für seine Kunden heraussucht um mich als Model vorzuzeigen. Dieses Angebot würde 130€ kosten und nun hab ich ein bisschen gegoogelt ob der seriös bzw bekannt ist er hat zu mir gesagt er hat 30 Jahre Erfahrung aber ich habe so gut wie nichts gefunden was mich dann doch etwas stutzig gemacht hat und mich zu dieser Frage verleitet ob jemand diesen Fotograf kennt oder vlt von ihm gehört hat?

Antwort
von najadann, 99

Lass dir seine Internetadresse geben. Wenn er 30 Jahre Erfahrung hat, gibt es da sicher eine Webseite. So kannst du sehen wie er arbeitet.

Wenn du an Fashion Foto-Shootings oder ähnlichem interessiert bist, findest du auf www.model-kartei.de sicher einen interessanten Fotografen. 

Antwort
von Kreidler51, 107

Dann bist du 130 Euro los und hörst von Herrn Kroll nie wieder was. Für ihn ein gutes Geschäft.

Kommentar von Hamburg4life007 ,

Ja das war auch mein Gedanke weil man nichts zu ihm findet ich warte noch ein paar Antworten ab weil ansonsten hat er auf mich eher seriös gewirkt und ich behaupte jetzt mal das ich eigentlich eine gute Menschenkenntnis habe.

Kommentar von Kreidler51 ,

Ist doch schnelles Geld für ihn (mündliche Absprachen sind nicht zu beweisen) er macht Fotos zieht sie unbearbeitet auf CD bekommt Geld und dass war es.

Rechtlich nicht zu beanstanden. Aber du kommst in meine Kartei kostet extra.

Antwort
von Turbomann, 119

@ Hamburg4life007

Wie bist du denn an den Fotograf gekommen?

Hört sich für mich an, wie wenn das ein sogenannter "Hinterhof-Fotograf" ist.

Mit dem Namen gibt es mehrere Fotografen, aber niemals verlangt ein seriöser Fotograf v o r h e r Geld von dir für DC/DVD Aufnahmen.

Hier wurde schon mal eine Frage nach dem Fotograf gestellt, ist das derselbe?

https://www.gutefrage.net/frage/serioes-oder-nicht-wer-kennt-sich-aus

Vor allen Dingen solltest du da sehr sehr vorsichtig sein und ohne Vertrag überhaupt keine Fotos von irgendeinem Fotograf machen lassen, ohne dass in dem Vertrag vermerkt wird, dass du die Rechte an deinen Fotos n ic h t an den Fotograf abtrittst. Der kann sonst wer weis was mit deinen Fotos anstellen.

Bevor du hier - auch woanders - einen Vertrag unterschreibst, lasse den von einem Anwalt überprüfen, ob da nicht versteckte Fallen eingebaut sind.

Außerdem wird kein seriöser Fotograf dich irgendwo zu ihm mitnehmen um Fotos zu machen. Nicht dass sonst deine Fotos auf irgendwelchen Schmuddelseiten auftauchen. Weis mans genau?

so das ich am Ende eines Tages etwa 150 Fotos auf einer CD/DVD hätte und er sich davon die besten für seine Kunden heraussucht um mich als Model vorzuzeigen.

Für welche Kunden und für was wärst du das Model?

Ein seriöser Fotograf würde dich in einer Agentur fotografieren und dich dann erst mal in einer Kartei aufnehmen.

Hast du überhaupt irgendwelche Visitenkarten (obwohl die kann man faken) oder sonstige Daten, Adressen, Tel.Nummer, ausser seinem Namen?

Ich hoffe nicht, dass du eine Kopie deines Ausweis und womöglich noch Konto-Daten hergegeben hast?

Du weist doch noch wie der aussieht? Dann google mal bei Google-Bilder nach Model - Fotografen


Kommentar von Hamburg4life007 ,

Also das ganze war nur Katalog Fotografie und ich habe auch nichts unterschreiben sollen oder mit zu ihm kommen sollen das wäre in der Agentur gewesen er meinte zu mir halt das für 130€ die Fotos gemacht werden und so weiter und das aber nur seine Kosten deckt ja ich habe weitere Daten Tipp den Namen einfach mal bei Google ein dann findest du Telefonnummer Adresse und alles was für ersten Kontakt nötig ist. an diesen Fotograf bin ich per zeitungsanzeige gekommen zu der anderen frage ja so wie es aussieht ist das der gleiche Fotograf und nein ich habe nichts hergegeben und wurde aber auch garnicht danach gefragt

Antwort
von SlightlyAnnoyed, 111

Finger weg. Seriöse Agenturen nehmen keine Vorabkasse und verrechnen Kosten mit den ersten Einnahmen des Models. Geh bloß nicht zu fremden Kerlen alleine nach Hause 😵

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community