Frage von Criz79, 399

Ist Urlaub im Fastenmonat Ramadan sinnvoll?

Hallo, dieses Jahr fällt der muslimische Fastenmonat Ramadan auf den 6.Juni bis 4.Juli. Ich wollte im Juni 2Wochen verreisen und zur Auswahl stehen jetzt mal:

-Türkei -Ägypten -Oman -Dubai

Ich war davor nie in muslimischen Ländern Urlaub machen und wollte wissen ob es sinnvoll ist in diesen Ländern zu Ramadan Urlaub zu machen? War vielleicht schon jemand von euch zu dieser Zeit da und kann sagen was gut oder gegebenenfalls schlecht war? Wie sieht das ganze für Nichtmuslime zu dieser Zeit aus?

Danke für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Angel2016, 334

Also in der Türkei merkst du alls Gast nichts vom Ramadan, du wirst überall bedient und kannst auch stoppen gehen. 

Antwort
von Hardware02, 320

Ich war 2012 im Ramadan in Dubai. Dort wollte ich mir in einer Mall etwas zu essen besorgen. Es war schon abends, und die Restaurants hatten alle geschlossen. Viele hungrige Gäste hatten sich schon einmal gesetzt, aber bedient wurden sie wirklich erst, als die entsprechende Zeit gekommen war. 

Musst du halt wissen, ob das für dich im Urlaub ok wäre. Du solltest wissen, dass es auch für Nichtmuslims im Ramadan illegal ist, tagsüber zu essen oder zu trinken. Das ist nicht so lustig, wenn es ca. 45 Grad hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community