Ist unser Verhältnis zu Geld so stark, dass man von ein menschengemachtes Naturgesetz ausgehen kann, denn wir machen vor nichts halt?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Mehrheitlich streben die Menschen nach Macht - die Evolution hat sie so gemacht.

Und Geld ist halt ein Teil der Macht, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nennen kannst du es wie du willst, aber auf selbsterfundene Definitionen ohne Erläuterung lässt sich schwer eine Antwort geben.

Es ist sichelich kein Naturgestz und wird auch niemals dazu werden, aber Geld übt definitiv einen großen Einfluss auf die Menschen aus. Untersucheungen sagen sogar, dass das gleiche Hirnzentrum aktiv wird, wie bei LSD.

Aber vor nichts halt manchen ist übertrieben und verallgemeinernd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Verhältnis zu Geld , mag in etwa aussehen , wie das Verhältnis von einer Katze zu einer Maus, aber der Vergleich hingt und wird paradox , wenn man sich bewusst macht, was Geld ist... Billiges Papier und Metall illusionieren unser Bewusstsein und stellen den Glauben eines Wertes über unser jämmerliches Denkvermögen... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grüß Dich Centario!

Die Antwort ist NEIN!

... menschengemachtes Naturgesetz

Das ist ein Widerrspruch in sich. Das Naturgesetz ist dem Einfluss des Menschen entzogen. Der Mensch ist ihm unterworfen.

Menschengemachtes ist etwas, was er praktisch selbst wieder rückgängig machen kann. Die Folgen müssen nur gesellschaftkompatibel und ökulogisch passend gemacht werden. Das ist die Schwierigkeit und hängt von der Willensbildung ab, die wederum abhängig ist von der Vernunft. Und das dies gelingt, dazu ist jeder Einzelne, nach seinem Vermögen, zur Mitarbeit aufgerufen

Vernünftig zu handeln und zu planen muss auf alle nur denkbaren Ebenen unseres gemeinschaftlichen Zusammenlebens wirken. Für das Naturgesetz sind wir nicht verantwortlich, für alles andere ja.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturgesetze kann man nicht ändern.

Geld kann man verändern. Damit ändert sich dann auch das Verhältnis der Menschen zum Geld. Während jetzt das Geld im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Lebens steht, ist es meines Erachtens möglich das Geld so zu verändern, dass es weniger wichtig wird und der Mensch in den Mittelpunkt rückt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Für mich ist Geld so wichtig nicht. Vor allem kein Naturgesetz. 

Das wichtigste ist Gesundheit und die macht vor niemandem halt. Da kann man noch so viel haben. Es trifft reich und arm.

Von daher ist Geld kein Naturgesetz. Wir machen vor nichts halt? Doch das tun wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens: "menschengemachte Naturgesetze" gibt es nicht. Entweder der Mensch macht Gesetze, oder die Natur.

Zweitens: du verallgemeinerst. Nicht jeder Mensch geht für Geld über Leichen.

Also lautet die Antwort Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaundOmega
12.11.2016, 10:42

kleiner Einwand ; Naturgesetze werden immer recht behalten ...ohne Wenn und Oder... ) ansonsten stimme ich dir zu...

1

Geld ist nur Mittel zum Zweck. Geld ist eine Art Tauschgut, womit man bekommen kann, was man wirklich will. Macht, die Möglichkeit Dinge zu beeinflussen... und natürlich ein angenehmes Leben zu führen.... meine Meinung.

Dieses Verhalten ist vielleicht in unseren Genen verankert nur hat man früher andere Tauschgüter verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlphaundOmega
12.11.2016, 10:59

sorry, aber Macht hat nur die Möglichlkeit die Dinge zu beeinflussen ,die sich durch unbewusstes Verhalten beeinflussen lassen...

0

Ich höre immer "wir". Sprich für dich selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bitte? Bei der Frage kann ich nicht ganz folgen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Centario
12.11.2016, 10:39

Zumindest werden Menschen massenhaft dafür getöt, ich sehe da als hinterstes Motiv immer wieder Geld?

Ich habe schon gehört zB: An dem sein Geld klebt Blut.

0