Frage von RoxySmile97, 28

Ist unser Leben einfacher als das unserer Eltern / Großeltern als sie in unserem Alter waren. Brauche Stoff zum diskutieren :) Hat jemand gute Argumente?

Antwort
von AJuergen, 5

Das kommt ganz drauf an wie alt du bist ? Welche Generation waren deine Eltern und Großeltern . 

Ich versuch dir mal trotzdem deine Frage zu beantworten . Ich bin 1960 geboren . Ich weiß was meine Eltern und Großeltern erlebt haben .

Da kann ich ganz klar sagen das deren Leben hart war . Meine Mutter musste aus Ostpreußen dem Damaligen Königsberg Fliehen , Mein Vater kam aus Pommern Massow nähe Stettin auch er musste fliehen . 
Meine beiden Großväter waren im Krieg als Soldaten . 

Es ist sehr viel darüber Berichtet worden , also brauch ich da ja nicht viel zu sagen . Wir alle die nach 1945 geboren sind haben weder Krieg noch Flucht erleben müssen , also ich sage wir sind  alle in einem Goldenen Zeitalter geboren . 

Wenn du mit deiner Frage aber meinst ob meine Generation als Kinder und Jugendliche und die Jetzige Kinder und Jugendliche es besser hatten ?
Ich meine ja , unser und die Kinder bis Anfang 90  er hatten eine besser Kindheit und Jugend . Wir hatten noch mehr Freizeit ein Kind war noch ein Kind . Bis dahin war Schule nur bis Mittag und danach blieb Zeit zum spielen , keine PC und Fernseh Welt , Kinder tobten sich draußen noch aus ,Übergewicht bei kinder und Jugendliche war sehr selten . 

ADHS Kannte man nicht , Mobbing Marken Ware und vieles mehr , waren nicht vorhanden . Alles in allem waren die meisten doch zufriedener als Heute . Und hatten auch mehr Zeit für Gespräche , als heute .

Das mag jeder anders erlebt  haben . Vielleicht war es nicht unbedingt besser  aber ruhiger war es allemal .

Antwort
von ingridwg, 7

Stimmt, ein Schlagzeug braucht Platz. Doch da du lt. Gesetzt nicht mehr als 45 Min. pro Tag im Zimmer üben darfst, wäre doch zu überlegen, wo du überhaupt üben kannst. Ansonsten sprich mit deinem Vater und wägt ab, wer wofür das Zimmer braucht. Auch die Arbeit deines Vaters kann ja viel Platz beanspruchen, z.B. auch für Ordner, Fachliteratur u.a. Nicht jeder kommt nur mit einem Laptop zurecht. Liste doch mal auf, wofür du das Zimmer brauchst. Mein Sohn hatte Grafikdesign studiert und auch nur 10 qm und kam damit gut zurecht - incl. Bett, Couch, und großem Schreibtisch. 

Antwort
von Kapodaster, 24

Unterhalt dich darüber am besten mit deinen Eltern und Großeltern. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community