Frage von NorthernLights1, 66

Ist uns nur aus Wohlstand und Langeweile, Computer, Telefon und so weiter eingefallen?

Würden wir noch ein karges Leben führen, und den ganzen Tag um Nahrungssuche und Revierkämpfe beschäftigt sein..wären uns Techniken eingefallen oder hätten wir dafür die Zeit gar nicht erst gehabt?

Antwort
von silberwind58, 35

Und manchmal wünsch ich mir die Gute ,Alte Zeit zurück! War eine schöne ,gemütliche zeit! Aber damals haben noch : Verstehen Sie Spass oder Wetten Das den Abend gefüllt !

Kommentar von NorthernLights1 ,

ja, früher hat sowas ausgereicht..jetzt gibt es immer mehr steigerungen, um jeden möglichen reiz zu treffen...das kann auch negativ wirken. 

Entweder mit Blockade oder verdummung

Kommentar von silberwind58 ,

Genau,Du hast recht,entweder mit Verdummung oder ?????

Kommentar von NorthernLights1 ,

man bekommt immer mehr Tunnelblicke :/

Das gesunde Alles  ( Natur, Bewusstsein, verantwortung, sinnvolle ) wird dabei oft übersehen.

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, 23

Aus Langeweile sicher nicht, dazu sind viele, auch ältere, Technologien einfach zu komplex. Aber neben dem reinen Fortschrittsstreben (dem dann der Wohlstand folgen kann) darf man den Einfluss von gesunder Faulheit nicht unterschätzen.

Beispiel:
"Wenn ich es schaffe, das Wildschwein zu fangen und einfach gefangen zu halten, und es dann noch Junge kriegen zu lassen, dann muss ich mich nicht mehr auf die gefährliche und anstrengende Jagd im nasskalten Winter begeben."

Kommentar von NorthernLights1 ,

aber dass hat ja wieder etwas mit direkter nahrungssuche zu tun. Technik hat eher etwas indirektes mit der natur zu tun.

Kommentar von Agentpony ,

Nö, das hat nix mit Nahrungssuche zu tun, wenn man das Beispiel abstrakt betrachtet.

Dann halt anders: Ein massiver Existenzgrund für Proto-Computer war, daß sie - obwohl zunächst langsamer - die Menschen davon befreit hat, telefonbuchgroße Rechentabellen zu wälzen.

Antwort
von silberwind58, 42

Aber als ich aufgewachsen bin ,da gab es nur Festnetztelefon,Der gute alte Schwarzweissfernseher und wie waren glücklich ! Kaum zu glauben,aber das ist wahr !!!

Kommentar von NorthernLights1 ,

ich meine, am Beispiel von Wikinger oder kelten, ohne jegliche weiterentwicklung ( wohlstand )..würden wir ihr Leben weiterführen, würden uns solche dinge wie computer eingefallen sein ?

Kommentar von silberwind58 ,

Niemals hätten wir heute den Computer oder Handy !

Kommentar von NorthernLights1 ,

weil wir wohl zu sehr mit anderen dingen wie Nahrungssuche beschäftigt wären ?!

Kommentar von silberwind58 ,

Unter anderem ! Ich persönlich finde die Nahrungssuche nicht wichtig,aber die ist lebenswichtig ! Überlebenswichtig !

Kommentar von NorthernLights1 ,

ja, auch heutzutage muss man es individuell entscheiden. Kauft man fertigprodukte, braucht man nicht lange suchen...kauft man etwas besonderes, zB gesundes, sucht man schon etwas länger bzw dauert die zubereitung etwas länger.

Zeit ist für unsere Genereation ein ziemlich wichtiger faktor geworden. Nur muss man gucken, wie nutzt man seine eigene Zeit sinnvoll / sinnerfüllend.

Ein Kompromiss wäre wichtig, aber viele verallen wieder in extreme...entweder vollkommen zeitverschwendung oder vollkommenes nutzen der eigenen Zeit, ohne soziale Kontakte / weiterentwicklungen( Erimiten, eigenbrötler, usw ).

Kommentar von silberwind58 ,

Da kann ich Dir nur sagen; Zeit ist kostbar,ja Zeit,nicht Geld! Ich weird verrückt wenn ich bei Aldi an der Kasse steh und eine Oma die Groschen zusammen sucht ! Ich hab die Zeit einfach nicht mehr und genau das , macht mich ungeduldig ! Ich will aber nicht ungeduldig sein und steh natürlich in der Reihe an und warte,aber irgendwann ist genug mit warten !

Kommentar von NorthernLights1 ,

Mir ist es egal, ob die Oma Zeit braucht. Ich versetze mich in sie und sehe mich in ihre situation :)

Kommentar von silberwind58 ,

Da bin ich voll mit Dir !!!

Kommentar von NorthernLights1 ,

*verallen = verfallen

Antwort
von kinglion6200, 11

Nein der mensch strebt nach Vortschrifft seid Beginn an pflegt er ein sinnloses leben im Universum , alles was passiert ist passiert oder passieren wird soll so sein und es hätte sich durch nix geändert ^^ ja wenn man es so will aus Wohlstand und Langeweile aber haubtsächlich weil der Mensch nunmal der Fortschritt ist ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community