Frage von RickyI, 58

Ist unregelmäßiger Schlaf schädlich für die Gesundheit?

Seit Tagen schlafe ich unregelmäßig manchmal sogar garnicht. Kann das irgendwelche Schäden mit sich führen? Sorry ist schon meine 2 Frage heute -,-

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FlorianBln96, 28

Ohja aufjedenfall. Ich habe aufgrund von Mobbing in meiner Schulzeit kaum oder garnicht geschlafen, jeder mensch brauch mindestens 7-8 Stunden am Tag wenn man auf dauer ausgesetzt ist mit wenig oder garkeinem Schlaf können Sympthome auftreten wie Unruhe, Kopfschmerzen, Reizbarkeit und man ist anfälliger auf sein Immunsystem. 

Antwort
von Martnoderyo, 27

Solange sich das nicht über Monate hinwegzieht ist es nicht so wild... Sonst hätte ich damals die harten LAN-Party Zeiten nicht überlebt. ;D

Sollte das aber chronisch werden würde ich mal einen Arzt aufsuchen. Oder dir nicht verschreibungspflichtige Schlaftabletten besorgen, falls es sowas gibt.

Das man nicht schlafn kann liegt meistens an der Psyche (Persönliche Probleme usw.) oder daran das du körperlich nicht genug ausgelastest bist. (Sport treiben, ganz wichtig!)

Oft ist es aber auch so das man sich einfach mal vom PC losreissen sollte. Wer die ganze Zeit davor hängt hat auch keine Chance müde zu werden ;)

//EDIT

Mein Post ist auf Langzeitschäden fokussiert. Das man unruhig ist, usw. sollte ja bekannt sein. Dafür reichts auch einfach mal google anzuschmeissen.

Antwort
von Gwennydoline, 34

Dein Körper braucht Ruhe - und die solltest du ihm geben :)
Es ist nicht gesund über einen längeren Zeitraum dem Körper den Schlaf zu entziehen.
Für den einen mehr - für den anderen weniger...aber schädlich ist es auf Dauer allemale

Kommentar von RickyI ,

ich kann aber nichts dafür

Kommentar von Gwennydoline ,

Das glaube ich dir :)
Versuche dich zu entspannen, dir die nächten Tage mal was gutes zu tun... Eine innere Zufriedenheit kann sich positiv erschöpfend auswirken

Antwort
von DaBozZ, 9

Ich habe letzte Woche dass selbe durchgemacht bzw. noch schlimmer! Ich konnte von Dienstag bis Freitag keine Sekunde schlafen. Ich war müde aber als ich die Augen zu machte, war ich wieder wach. Heute kann ich immer noch nicht richtig schlafen, ich glaube das liegt am Stress. Ich werde morgen eventuell zum Doc gehen und mir was verschreiben lassen. Laut einer Studie kann man nicht an Müdigkeit sterben, da der Körper ein Aufputschmittel gegen die Müdigkeit produziert wenn man nicht genug Schlaf bekommt. Nur falls du davon ausgegangen bist.

Antwort
von bodyguardOO7, 7

Klar - dazu kannst Du auch hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/zu-wenig-schlaf-habe-ich-es-uebertrieben?foundIn...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten