Frage von MagKuscheltiere, 22

Ist unintuitiver Perspektivwechsel Autistisch und/oder ADHS?

Hallo,

Wenn ich zum beispiel die Perspektive wecksel, um jemanden zu verstehen, muss ich das kognitiv herbeiführen (leicht nachdenken) um das zu können. Bei einfachen Dingen, wie zum Beispiel dicken Leuten sagen das sie fett sind, passiert das eigentlich automatisch, aber gerade wenn das nicht passiert, muss ich kognitiv nachhelfen. Ich habe gehört, das sowas auch bei ADHS auftaucht, stimmt das? (Denn ich habe ADHS)

Danke

Antwort
von Dahika, 12

Wie? Ich versteh kein Wort. Mit ADHS hat das jedenfalls nichts  zu tun. Ansonsten, keinen Dunst. Aber ich hatte auch auf der Schule keine Psychologie, sondern nur auf der Uni. Und Psych. in der Schule scheint was anderes zu sein als das, was man auf der Uni lernt.

Antwort
von einfachichseinn, 5

Ich glaube nicht, dass das etwas mit ADHS zu tun hat, wobei ich auch zugeben muss, dass ich nicht ganz verstehe, was du meinst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community