Frage von Maldyolo, 56

Ist überhaupt noch was leichter als Gymnasium?

Hallo ich hab immer wieder angst eine schlechte Note zu bekommen stehe zwar in keinem fach auf 5 diesmal aber die angst bleibt jeden tag ... und jeden Tag nur lernen und dann noch jede Woche zur Nachhilfe :( ich bin in der 10.klasse und musste wiederholen und kam ein jahr später rein .... wer hatte auch solche Probleme gehabt und wie würde es bei euch besser ? Ich merk auch ziemlich sehr wer so der Liebling der Lehrer ist und wer nicht ... wie war es bei euch ?

Antwort
von Kleckerfrau, 30

Wenn du schon Nachhilfe brauchst, solltest du mal darüber nachdenken in die Realschule zu wechseln. Lieber ein gutes Realschulzeugnis, als ein schlechtes Abi.

Antwort
von Mepodi, 15

Mach eine gute mittlere reife auf der Realschule. Danach kannst du noch immer auf die fos

Antwort
von greenhorn7890, 10

Warum so ein Krampf? Wenn du merkst, dass du das Gymnasium nicht schaffst, dann geh auf die Haupt- oder Realschule. Da ist doch nichts dabei, warum quälst du dich denn so rum?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community