Frage von mikaael1990, 169

Ist die Türkei noch ein sicherer Urlaubsort?

Hab ein Urlaubstermin gebucht , ich wollte wissen ob es dort noch sicher ist um urlaub dort zu machen?

Expertenantwort
von ArnoldBentheim, Community-Experte für Politik, 22

Die Türkei entwickelt sich zu einem diktatorischen und willkürlichen Unrechtsstaat. Wer glaubt, in einem solchen Land Urlaub machen und sicher sein zu können, möge reisen. Es ist ihm aber dringend zu empfehlen, sich jeder politischen Äußerung zu enthalten und keine öffentlichen Plätze aufzusuchen, die ggf. zu politischen Kundgebungen genutzt werden.

MfG

Arnold

Antwort
von blackforestlady, 81

Hauptsache Du hast überall Deinen Ausweis dabei, wenn Du kontrolliert wirst und Du kannst Dich nicht ausweisen, nehmen sie Dich mit. Dann hilft dann das deutsche Konsulat vor Ort. Also so entspannt wird der Urlaub nicht sein, es sei denn Du bist Non Stop am Strand und bewegst Dich nicht vom Fleck. Ehrlich gesagt so ein Land würde ich nie unterstützen, egal ob mit Putsch oder ohne.

Kommentar von martinzuhause ,

"Dann hilft dann das deutsche Konsulat vor Ort. "

wenn man es denn irgendwann erreicht. ist von einer zelle immer schwer.

Antwort
von Bitterkraut, 57

Wenn wir jetzt alle ja sagen und dann passiert dir was, sind wir dann schuld?

Ich würde derzeit die Türkei nicht buchen, weil ich in Diktaturen, wo jeder, der die Regierung kritisiert, im Knast landet, keinen Urlaub machen. Vor mir sieht die Türkei keinen Cent mehr, solange Erdogan an der Macht ist.

Aber dir gehts ja nur um deine Sicherheit, was mit den Menschen dort passiert, ist ja nicht so wichtig, dann würde ich sagen, ja, mach Urlaub, genieße ihn, während recht und links von dir Menschen weggeschleppt, eingesperrt und gefoltet werden. Genieß deinen Urlaub in vollen Zügen!

Kommentar von DayLight81 ,

Was soll der FS machen ? sich in eine dunkle ecke setzen und schwarz tragen ?

Kommentar von Bitterkraut ,

Ist die Türkei denn etwa das einzig mögliche Urlaubsland auf der Welt?

Muß man ausgerechnet in eine Diktatur, die unterdrückt und foltert, finanziell unterstüzten? Mangels Alternativen oder was? 

Kommentar von DayLight81 ,

naja, wenn man alle Länder ausschließen würde (mit schlechten Charakteren ) dann bliebe nicht mehr soviel Auswahl 🤔

Antwort
von Mondmayer, 76

Warum sollte man bitte denn seinen Urlaub in der Türkei machen wollen? Um irgendwann festzustellen, dass eine Ausreise nicht möglich ist, da alle Flüge gestrichen sind oder so etwas ähnliches?

Bürgerkriegsähnliche zustände können jeder Zeit dort ausbrechen, Terroranschläge sind dort jeder Zeit möglich und auch Entführungen von Mitteleuropäern sind denkbar.

Zudem besteht Ausnahmezustand in dem Land. Das auswertige Amt meint schon, dass man Menschenansammlungen meiden sollte...

Kommentar von martinzuhause ,

einen bürgerkrieg haben die schon. seit jahren bombardiert die armee da ihr eigenes volk. und jetzt gibt es erst mal "säuberungsaktionen".

Kommentar von Mondmayer ,

Der Konflikt in Kurdistan ist wieder eine andere Sache, oder was meinst du?

Antwort
von jolineulrich, 72

Auf jeden Fall, ich war dort vor 2 Wochen, ich habe mich nicht einmal bedroht oder so gefühlt, es ist echt alles wie immer. Die Medien spinnen sich echt was zurecht, alles von wegen " man kann jetzt nicht mehr in der Türkei Urlaub machen" ist einfach nur gelogen. Es ist wirklich alles wie immer, nur das sie halt am Flughafen besser aufpassen. Aber dies ist ja zum Vorteil von Touristen. An deiner Stelle würde ich nicht nach Istanbul fahren, aber solange du in ein Hotel gehst ist alles in Ordnung. Und hör bitte nicht auf die Leute, die sagen dass du dann ins Gefängnis kommst oder so, das ist wirklich nur dummes Gelaber. Also, viel Spaß in der Türkei:)

Kommentar von rawierawie ,

Räusper!

Kommentar von jolineulrich ,

Warum ? o.O

Kommentar von Bitterkraut ,

Nö, Touristen kommen nicht ins Gefängnis, das stimmt schon. Wenn es einen nicht stört, daß ansonsten massenhaft Leute eingeperrt und gefoltert werden, weil sie regierungskritisch sind, kann man da sicher seinen Urlaub genießen. Man muß ja nicht an die Folterungen denken, das kann man ja gut ausblenden, mit einem Cocktail an der Strandbar.

Und zur Not kann man eine türkische Fahne schwenken und Todestrafe schreien, dann ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Kommentar von DayLight81 ,

Bitterkraut... Es werden überall .. irgendwo.. irgendwelche Menschen gefoltert.. gequält... misshandelt.. Nur bekommen wir es nicht mit .. Also bitte nicht sich so negativ auf die Türkei einschiessen.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ich liebe die Türkei!

Ich hab Freunde da! Ich war sehr oft in der Türkei! Muß ich deshalb jetzt dem Unterdrücker Geld hinbringen?

Kommentar von DayLight81 ,

Dann sag es gerade heraus.. Das man als Tourist das Land nicht unterstützen sollte !!

Kommentar von Bitterkraut ,

Genau das sag ich doch.

Antwort
von IFCrusader, 80

Reisewarnungen gibt es (noch) keine, machen würde ich persönlich dennoch keine.

Antwort
von Barolo88, 75

es ist auf jeden Fall nicht ratsam  dort jetzt Urlaub zu machen, im Land besteht Ausnahmezustand

Antwort
von TempAcc, 13

Die Ferienanlagen sind sicher. Auf den Besuch von größeren Städten bitte verzichten.

Du solltest jedoch auf keinen Fall irgendwelche politischen Äusserungen machen. Es droht Verhaftung und eventuell eine Freiheitsstrafe in einem türkischen Gefängnis.

Antwort
von MM0Gamer, 106

Theoretisch ist gar kein Urlaubsort mehr sicher, sogar Deutschland nicht. Wenn Merkel die alle reinlässt ist die selbst schuld.

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Schlimm sind solche Leute wie du, die schon drin sind :-(

Kommentar von MM0Gamer ,

Grund? (Ich bin übrigens Deutscher))

Kommentar von Rubezahl2000 ,

Ja klar: Ausländerfeindlicher Deutscher! Genau die meine ich!

Kommentar von MM0Gamer ,

Findest du es Gut wenn Ausländer in einem Land Anschläge verüben wollen? Aus diesen Grund hassen wir es wenn Flüchtlinge einfach reinkommen, wo in anderen Ländern schon längst die Grenze zu ist. Aber nein, Merkel ist ja so gut und toll und Tut etwas für unser land, obwohl es eigendlich garnicht stimmt!

Kommentar von Mondmayer ,

Wer ist denn "Wir"?

Kommentar von MM0Gamer ,

Wir Deutsche und die anderen Länder Frankreich etc.

Kommentar von Mondmayer ,

Und du bist das Sprachrohr für alle Deutschen und Franzosen oder ist Hass auf Flüchtlinge eine unmittelbare Eigenschaft von allen Mitteleuropäern, die so und so sind?

Kommentar von Rubezahl2000 ,

@MM0Gamer: Weder ich noch sonst irgendjemand findet Anschläge gut - egal WER sie begeht.

Und DU, mit deinem ausländerfeindlichen Gedankengut, darf ich mal raten:
Bisschen beschränkt, kriegst selbst nicht viel auf Reihe und hast jetzt mit deinem Ausländer-Hass ein Ventil gefunden für deinen Frust über dich selbst und für deine Unzufriedenheit mit deinem Leben.

Kommentar von Mondmayer ,

Zwischen den Zeilen zu lesen ist wohl nicht deine Stärke, Mr Gamer!

Kommentar von Bitterkraut ,

Und? Ich bin auch Deutsche, Trotzdem hat die Antwort einen Daumen von mir bekommen.

Antwort
von Stronghold2, 84

Muss jeder für sich entscheiden, aber in der Regel kannst du noch gern Urlaub im Mittelmeerraum machen.

Antwort
von Tahir1986, 32

Wir fliegen auch am 21.8.... wir haben keine Angst !! Sind überzeugt einen schönen Urlaub zu haben!

Klar situation ist zurzeit sicherlich nicht die beste aber hab keine Angst und geniess den Urlaub...

Kommentar von Bitterkraut ,

Schönen Urlaub, in einem Land, wo rechts und link Leute weggesperrt werden und der Mob nach der Todesstrafe schreit.

Schönen Urlaub in einem Unrechtsstaat!

Kommentar von Tahir1986 ,

Dank dir... bin bis jetzt jedes Jahr an der Mittelmeerküste im Urlaub und wir konnten uns nie beschweren die Leute da sind sehr gastfreundlich... für den Rest ist unsere sooo tolle Regierung zuständig ! und sollte mann sich sorgen machen müssen hätte unsere tolle Regierung doch längst eine Reisewarnung rausgegeben um ihre bürger zu schützen... oder nicht? Also scheint doch alles bestens zu sein...

Kommentar von rawierawie ,

,,,sicher...alles bestens...SUPER! Ich sehne mich an die Zeiten zurück, als das Volk noch mit einem Wort wie Solidarität umgehen konnnte und nicht jeder an sich selbst gedacht hat...was du machst, ist nichts anderes, als Erdogan zu unterstützen!

Kommentar von Tahir1986 ,

nein ich unterstütze sehr gerne das gastfreundliche Volk... ich muss zugeben das wir auch kurz überlegt hatten umzubuchen, gerade meine Freundin wollte das.. ABER es gibt keine Reisewarnung.. dementsprechend müssten wir die ordentlichen Storno kosten plus locker 400-500 euro pro person mehr zahlen... das ist uns so nicht möglich... weiö wir auch die kosten einer 3. Person zahlen müssten... also wo keine Reisewarnung da keine Sorge ... ich vertraue da voll unserem AA... oder kann mann das jetzt auch nicht mehr ?

Kommentar von martinzuhause ,

"also wo keine Reisewarnung da keine Sorge ... ich vertraue da voll unserem AA.."

eine putschwarnung haben sie auch nicht gebracht. die reisewarnung kommt sicher später.

Kommentar von Tahir1986 ,

wie soll mann eine Puzschwarnung rausgeben?? denkst im normafall schreiben die eine Woche vorher ne Kolumne in der Tageszeitung?? aber in der Situation in der die Türkei steckt, sprich nachdem Putsch plus die Bombenanschläge... hätte mann eine reisewarnung fürs ganze Land nachvollziehen können... ist es aber nicht... ich kann mir wirklich unter gar keinen Umständen vorstellen das unser tolles AA darauf warte bis es Opfer an den Stränden gibt... nein bestimmt nicht... da sorgt mann doch bestimmt vor ... wir haben letztes Jahr schon gebucht dass das so ausartet konnte mann nicht wissen, wiegesagt wir hatten immer einen tollen Urlaub da... aber wieviele Menschen und Familien jetzt in der Situation stecken nicht umbuchen zu können bzw es sich auch gar nicht leisten könnten... dementsprechend... wir kennen dort schon einige Leute in dem Hotel und mann wird sicherlich darüber mal reden, deren Meinung sich anhören..

Antwort
von martinzuhause, 46

zur zeit finden da "säuberungsaktionen" statt. das gibt es in ziemlich jeder diktatur. gebildete leute dürfen nicht mehr ausreisen.

das nächste könnte da sein das die urlauber da nicht mehr ausreisen dürfen weil er irgendwas von deren heimatland will.

also ist die türkei sicher kein land für einen urlaub

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community