Frage von Ontario, 12

Ist Traden für Laien so risikolos wie derzeit im Internet fast täglich zu lesen ist?

Fast täglich wird meine Internetseite mit Tradermitteilungen zugemüllt. Angeblich die beste und sicherste Art locker jede Menge Geld zu machen. 250 € einzahlen und nur zuwarten und sehen, wie sich das Konto füllt. Warum bieten inzwischen soviele dieses Traden an ? Wer steckt dahinter ? Am Ende verdient doch der Broker. Was aber verdienen die, die im Internet das Traden anbieten ? Da muss es doch ein Möglichkeit für die Anbieter geben, Geld zu machen. Aber auf welchem Wege ? Vielleicht ist ein/e User/in aus dem Bankgeschäft bereit mir meine Frage zu beantworten. Andererseits hege ich Zweifel daran, dass das Traden nur die grossen Gewinne erwarten lässt. Wäre dem so, warum gehen da Banker noch arbeiten, die doch über ausreichendes Hintergrundwissen verfügen ?

Antwort
von PolluxHH, 6

Trading ist alles andere als risikolos, sondern es ist so ziemlich die risikoreichste Form des Anlegens, aber das Risiko läßt sich durch Risikomanagement minimieren. Meist wird mit Hebeln gearbeitet, d.h. mit Krediten, wobei Du dann nicht nur das eingesetzte Geld, sondern auch die Kreditsummen in voller Höhe verlieren kannst. Wenn Du ohne Kredite arbeitest, ist die Gewinnaussicht äußerst gering (ähnlich wie bei kurzfristigen Termingeschäften).

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/franken-kurs-ingenieur-setzt-2800-u...

Ein Privatmensch hat nur ein großes Problem: ihm fehlt das Equipement sowie die Erfahrung und damit ist er professionellen Tradern haushoch unterlegen. Beim Traden geht es schon lange nicht mehr um Minuten und es fehlt die Kenntnis um Marktentwicklungen. Hinzu kommt, daß nur der Erfolg hat, der die Kurse stundenlang verfolgt. Nicht einmal kurz pro Tag checken o.ä. ... .

http://faculty.haas.berkeley.edu/odean/papers/Day%20Traders/Day%20Trading%20Skil...
[Kurzfassung: mehr als 98% der Daytrader verlieren Geld, statt Geld zu gewinnen.]

Man kann also bei den Trading-Plattformen durchaus vermuten, daß es hier nur um eines geht: Geld verdienen (seitens der Plattformen).

Kommentar von Ontario ,

Besten Dank für die sehr informative Information.

Antwort
von AnnaStark, 4

Traden ist NIE risikolos, bei KEINER Strategie.

Je höher die Gewinnerwartung, desto risikoreicher ist das Ganze.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten