Ist torasemid und furosemid das gleiche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi 1995saTorasemir ind Furosemid sind von der Chemoie verschieden,ebenso in den Indikationen.Torasemid wird bei essentieller Hypertonie,Lungenödem und der förderung der renalen Giftausscheidung sowie bei zu wenig Harnbildung,Furosemid wirkt auch zBbei Beinödemen und auch Kalziumüberschuss,welche  Beschwerden verursachen kann.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
14.07.2016, 18:15

Hallo, wo bleibt Deine Rechtschreibekontrolle ???

0

In der Wirkung sind beide Mittel vergleichbar. Aber durch die schnellere und effektivere Wirkung von Furosemid / Lasix eignet sich dieses Mittel eher für Notfälle und Torasemid eher für eine Langzeittherapie. Dabei sollte aber regelmässig der Kaliumwert im Blut kontrolliert werden, weil vermehrt Kalium ausgeschieden wird. Es gibt auch kaliumsparende Diuretika wie Spironolacton / Aldactone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es sind beides Diuretika. Die Wirkung hängt von der Dosierung ab. Furosemid wirkt prompter und schneller, dadurch sind aber auch die Nebenwirkungen ausgeprägter.

Ambulant (beispielsweise Herzinsuffizienz) werden die meisten Patienten meist auf Torasemid eingestellt. In der Notfallmedizin (beispielsweise Lungenödem) kommt eher Furosemid zum Einsatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst doch die Beipackzettel dieser Medikamente googeln , da müsste der Wirkstoff und die Dosierung vermerkt sein . Oder frag in einer Apotheke nach .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung