Ist Toleranz unnatürlich?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wir sind zur Denaturierung verurteilt. Da wir längst nicht so stark sind wie viele Tiere (ein Mensch, der einen Marathonlauf übersteht, darf sich sportlich nennen; für einen Hund, der nicht durch Fresssucht denaturiert wurde, ist ein Marathonlauf eine Kleinigkeit, der Mensch stirbt nach 1. Std. Aufenthalt im 0 ° kaltem Wasser an Unterkühlung. Ein Hund hat daran Vergnügen. Genug der Beispiele). können wir nicht 'zurück zur Natur'. Deine Frage ist also ausgesprochen ungünstig, wenn nicht sogar falsch gestellt. Ist das Natürliche denn gut? Ist es gut, dass manche Tiere ihre Geschwister und sogar ihre Mütter töten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schleit
05.04.2016, 18:53

Klar, ohne die Natur gäbe es dich gar nicht. Und ja der Mensch ist rein kräftemäßig nicht sonderlich hoch entwickelt, aber der Mensch hat extreme Ausdauer, das musst du ihm lassen. Unsere Vorfahren haben Tiere solange verfolgt bis sie an Hitzschlägen elendig verreckt sind.

0