Ist "Therapiehunde" ein Beruf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein das ist kein Beruf. Therapiehunde werden ausgebildet das kann man selber machen oder eben durch auserwählte Hundeschulen. 

Die sich auf Therapiehunde und Assistenzhunde spezialisiert haben. 

Therapiehunde werden beispielsweise in Seniorenheime und Pflegeheimen eingesetzt, bei Kindern , bei Behinderten 

Schau mal hier, da kann man sich gut informieren : 

http://www.therapiehunde-deutschland.de/therapiehunde/




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Hund ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung