Frage von OzeanBluenight, 28

Ist tägliches Schwimmen im See auch im Winter (4 Grad) förderlich oder schädlich für die Gesundheit?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FrauStressfrei, 16

Bei uns ist so eine Seniorengruppe, die macht das dreimal Wöchenlich im Winter. Die sind zwischen 82 und 96 und extrem gesund. Der eine davon läuft noch Marathon. Das ist livestyle!

Antwort
von VolkerXXL, 28

Wenn du gut abgehärtet bist, dann ist das kein Thema. Es ist wichtig, dass du dich nach dem Bad sofort gut abtrocknest und warme Sachen anziehst. Dann ist das alles kein Problem.

Antwort
von Y0DA1, 28

Schau dir das mal an

http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos/2015332-nie-wieder-krank-clip

Kommentar von FooBar1 ,

Ah gut Galieo kann man ja blind vertrauen :-D

Kommentar von Y0DA1 ,

Blind jetzt nicht, aber in dem Beitrag geht es genau um so was, wie in der Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten