Frage von innerscream, 52

Ist "super skinny" der schmalste Hosenschnitt?

Finde es ziemlich ekelhaft,dass ich (auch wenn es super skinny ist) nur in Größe 42 passe. Mein Bauch hat eine Speckfalte zu viel und deswegen sitzt sie am Bauch zu eng. Hab die Hose trotzdem genommen um damit auch abzunehmen. Ich finde 42 für eine Jugendliche ist eine zu große Größe.

Ich finde 32 oder 34 besser. Oder ich sollte wenigstens dünn sein.

Gibt es einen schmaleren Schnitt als “Super skinny“ ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von snnasg, 52

Super Skinny Stretch

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für abnehmen, 18

42 ist ne normale Größe! Und nach den Größen darfst du eh nicht gehen! Hab ich erst Mittwoch wieder fest gestellt: Haben Klamotten von ner Messe bekommen, alles Neuware. Haben dann mal die Größen verglichen und siehe da: Größe 36-42 waren IDENTISCH! Wir haben die T-Shirts übereinander gelegt und die waren alle gleich groß! Außerdem schwanken die Größen eh von Hersteller zu Hersteller extrem, sprich von dem einen Hersteller brauchst du Größe XS von dem anderen XL damit es passt und das obwohl man Normalgewicht hat. Kommt eben immer drauf an wie die Klamotten ausfallen. Und zu dick bist du auch nicht! Solltest dir wirklich langsam dringend professionelle Hilfe suchen

Antwort
von annokrat, 35

irgendwie verstehe ich die frage nicht. glaubst du, du könntest dich zum abnehmen motivieren, in dem du dir zu enge klamotten kaufst und dich da dann rein quetschst? probiers doch mal mit einem korsett.

annokrat

Antwort
von xxTOxx, 10

32 ist Modelgröße , also absolut ungesund.

Antwort
von Crones, 25

…und du machst immer weiter :(

Kommentar von Lollyyy98 ,

Echt traurig! Anstatt unsere Räte dankbar anzunehmen stellt sie immer wieder die gleichen Fragen um dann unsere Antworten wieder zu ignorieren :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community