Frage von HellerPenner2, 29

Ist Sueton als Biographiequelle für Caesar glaubwürdig?

Das Thema lautet: Caesars gefangennahme durch Seeräuber. Da Sueton eine Biographie über Caesar geschrieben hat, ist auch dieser Lebensabschnitt beinhaltet. Nun ist die Frage wie Glaubwürdig ist Sueton als Quelle?

Expertenantwort
von Miraculix84, Community-Experte für Latein, 15

Schreibst du eine Facharbeit für die Schule oder für die Uni?

Wenn du für die Schule schreibst, kannst du davon ausgehen, dass die Quelle glaubwürdig ist, weil Cäsars Entführung durch die Piraten von zwei Geschichtsschreibern (Plutarch und Sueton) belegt ist:

https://de.wikipedia.org/wiki/Gaius_Iulius_Caesar#cite_note-3

Dennoch kannst du kritisch anmerken, dass Caesar schon 150 Jahre unter der Erde war, als Sueton seine Kaiser-Viten verfasst hat.

____________________________________________________________

Wenn du für die Uni schreibst, solltest du dich da besser nach einer besseren Sekundärquelle umschauen. In einer guten Seminar-Bibliothek solltest du sicherlich Literatur finden.

LG
MCX

Antwort
von StanleyFunny, 13

Überleg was Suetons Intention und Haltung zu Caesar war, dann kannst du es beurteilen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten