Frage von DocStyle, 68

Ist Stricken nur was für Mädchen? Was haltet ihr von diesem Klischee?

Antwort
von Pummelweib, 67
NEIN

Das ist wirklich ein Klischee, ebenso wie viele denken es gibt nur Köchinnen und Bäckerinnen.

Ganz egal was andere denken, oder davon halten, mache das woran du Spaß hast, man kann es nie allen Recht machen.


LG Pummelweib :-)

Antwort
von Goodnight, 11
NEIN

Nein ist es nicht, hab in einem Fachgeschäft durchaus schon Männer gesehen. Einer hat seinem Neugeborenen Schühchen aus Cashmere gestrickt und seiner Frau einen Schal in den gleichen Farben.

Antwort
von Silverakua, 68

Also bei diesem Klischee halte ich es wie mit allen anderen Klischees auch..erlaubt ist,was gefällt....man muss nur dazu stehen.ich hab mal zwei Jungs im Fernsehen gesehen,die das von ihrer Oma gelernt haben und dann irgendwann coole Mützen für Snowboarder etc gstrickt haben und dann mal geguckt haben wie die sich bei ebay so verkaufen...mittlerweile verdienen die sich ne goldene Nase ;) your life,your rules ;)

Kommentar von maleknitting ,

Ich glaube das was MyBoshi

Kommentar von Silverakua ,

Ja kann gut sein :) 

Antwort
von GoldenerDrache, 26
NEIN

Stricken darf jeder, nur Mädchen und Frauen machen es wohl öfter als Jungs.

Antwort
von goali356, 50
NEIN

Es machen zwar überwiegend Mädchen, aber es gibt bestimmt auch Jungs die da spaß dran haben, genauso wie es Mädchen gibt die an dingen spaß haben die überwiegend Jungs machen.

Antwort
von rotesand, 26
NEIN

Das ist ein absolutes Klischee :)

Ich muss jetzt unweigerlich an meinen verstorbenen Großonkel denken ---------> der konnte u.a. stricken, häkeln, klöppeln & nähen, was er auch immer sehr gerne gemacht hat :)

Ich bin nicht zuletzt deswegen der Meinung, dass Handarbeiten für Frauen UND auch für Männer geeignet sind & selbstverständlich von beiden Geschlechtern ausgeübt werden können/sollen! Klischees sind sowieso dafür da dass man sie ausrottet!

Antwort
von mylife22022001, 37

Darfst du auch, denk an Klischees nicht nach wenn es dir Spaß macht, es ist dein Bedürfnis

Antwort
von edgar4802, 25
NEIN

Viele Männer können stricken , warum auch nicht ! Wir Frauen gehen auch mit Hammer und Nägeln um .

Antwort
von Ispahan, 23
NEIN

Stricken wurde früher hauptsächlich von Männern ausgeübt. Erst später wurde es "Frauensache". Hauptsächlich in England gibt es noch heute sehr versierte Stricker.

Das Netz ist voll von Strick-Blogs von und für Männer.

Klischees sind eben für die Tonne.

Kommentar von aurata ,

Es gibt auf Titicacasee  eine Insel der strickenden Männer (Taquile)
Das Bild Nr. 1 in der Slideshow zeigt einen stolzen Taquilener beim stricken:

http://www.inkareisen.de/holiday/colors-of-peru/
Im Hochland Perus habe ich auch strickende Männer gesehen. Dort waren nur Männer am stricken. Ich finde strickende Männer cool. :-)

Antwort
von Kekskriegerin, 22
NEIN

Ich persönlich kenne zwar nur Mädchen bzw. Frauen die stricken, aber trotzdem weiß ich, dass das nicht nur für Mädchen ein toller Zeitvertreib ist.

Antwort
von TimeosciIlator, 36
NEIN

Klischees sind genau das, was sie bedeuten. Jedes Individuum besitzt völlig eigene Interessen. Nur weil es es sich um eine Tätigkeit handelt, welche meistens von Frauen durchgeführt wird, muss das nicht bedeuten diese Tätigkeit wäre männertabu. Ebenso gibt es auch viele Frauen, die sich für Fußball begeistern können und dann auch wiederum welche, die so manchen gestandenen Mann unter den Tisch saufen^^.

http://debeste.de/upload/0b02b84622f25384acbff61c73cc0395.jpg

:))

Antwort
von LustgurkeV2, 44

Eben. Ist ein Klischee. Hol die Stricknadeln raus und leg los

Kommentar von DocStyle ,

Hab' ich schon(:

Kommentar von maleknitting ,

Sehr gut!

Antwort
von TanjaKrebs, 20
NEIN

Ist und bleibt ein Klischee. Kenne genug Männer, die Handarbeiten machen. Hab es sogar von einem Mann gelehrt bekommen :)

Antwort
von maleknitting, 25
NEIN

Auf keinen Fall ;)

Wir haben bei Facebook sogar eine Männer Strick-Gruppe, in der 200 Männer/Kerle/Jungs sind.

Und ja, es soll ja auch Leute geben, die ein Männerstrickbuch geschrieben haben ;)

Antwort
von BrainsRevenge, 21
NEIN

Das ist ein überholtes Geschlechterrollendenken. Zum Stricken braucht man ja nur Hände, keine Vagina oder Brüste.

Ich (m) konnte früher übrigens recht gut häkeln :) (gelernt im Werkunterricht)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten