Frage von Gunnie83, 73

Ist Streusalz reiner als Kochsalz?

Ich brauche für eine chemische reaktion reines natrium chlorid und weil ich nur im internet shoppe wenn es nicht anders geht wollte ich fragen ob streusalz reiner ist als kochsalz und in wiefern reiner?

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 31

Gleich die erste Zeile bei Wikipedia gibt Dir die Antwort:

> Auftausalz, umgangssprachlich auch Streusalz oder Tausalz genannt, besteht mindestens zu 94 % (idealerweise zu 98 %) aus herkömmlichem Kochsalz

Reiner als Speisesalz ist in der Regel:

https://de.wikipedia.org/wiki/Regeneriersalz

Antwort
von Karl37, 17

Nein, denn das wäre unwirtschaftlich. Außerdem wirkt Calciumchlorid noch besser als Natriumchlorid, daher wird es dem Streusalz der Streudienste beigemischt. Calciumchlorid ist ohnehin ein Abfallprodukt aus dem Solvayprozess der Sodaproduktion.

Antwort
von Aliha, 39

Streusalz ist ungereinigt und enthält bis zu 6 % andere Stoffe und Verunreinigungen. Speisesalz ist sehr rein, wenn es keine Flourid- und Jodzusätze hat, enthält es nur sehr geringe Mengen sogenannter Rieselhilfen.

Antwort
von turnmami, 37

Was würdest du als reiner bezeichnen.

Das was ich auf die Straße schmeisse oder das Salz, das ich esse.

In Streusalz ist viel mehr Dreck enthalten als im Tafelsalz

Expertenantwort
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 21

Streusalz hat viel mehr Verunreinigungen als Kochsalz.

Antwort
von Freshestmango, 26

Kauf einfach billiges Speisesalz.
Kein Jodsalz.
Es gibt genügend billiges Tafelsalz, das in der Fabrik hergestellt wird und nicht aus der Natur stammt.
Dieses ist dann reines NaCl.

Antwort
von AltanaMaximus, 21

Im Gegenteil Das Streusalz ist nicht so NaCl haltig wie das Kochsalz.

Du könntest im Supermarkt ganz normal Tafelsalz kaufen.
Das Streusalz besteht sogar aus 94-98% aus dem Kochsalz.

Quelle: *Wikipedia/Streusalz*

*Mit freundlichen Grüßen*
AltanaMaximus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten