Frage von jacobjohannes, 50

Ist Stottern (beim Sprechen) heilbar?

Nabend, Nen kumpel von mir hat schon seit etlichen jahren immer dieses Stottern, wenn er aufgeregt ist vor allem. Das kann manchmal schon recht peinlich wirken.... Doch gibt es da was gegen? Außer Sprechübungen welche meisterfolglos blieben.....

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von oppenriederhaus, 28

Dein Kumpel denkt schneller als er sprechen kann.

Das ist behandelbar - er sollte sich von seinem Hausarzt eine Überweisung zum Logopäden geben lassen.

Dort werden Stimm-und Sprachübungen -auf ihn abgestimmt - gemacht.

Meistens übernimmt sogar die Krankenkasse auf Antrag die vollen Kosten.

Eine Liste mit zugelassenen Logopäden kann er bei der Kasse anfordern.

genaue Erklärung gibt es hier :

https://de.wikipedia.org/wiki/Logop%C3%A4die

Antwort
von nici2506, 22

Es gibt Leute die mit guter Atemtechnik das stottern fast ganz weg bekommen haben!Wie genau das funktioniert weiß ich auch nicht aber bei ner Freundin von mir hat es geklappt  aber kannst ja velleicht mal nach Googlen! ! Lg

Kommentar von jacobjohannes ,

Ja aber meist bringts nicht viel....jedenfalls nicht nachhaltig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community