Frage von pavicavi 24.07.2012

Ist Spyhunter 4 sicher?

  • Hilfreichste Antwort von dieschi 25.07.2012
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    SpyHunter ist selbst Rogue-Software (http://is.gd/LFEAhj), also ein Fakescanner der dir erzählt wie befallen dein System ist um dich dazu zu bringen die Vollversion zu kaufen!

    Viele dieser Fake-Security-Softwares sind zusätzlich selbst Malwareschleudern aufgrund dessen würde ich dem Scanergebniss von Avira erst mal nicht trauen dein System könnte durchaus kompromitiert und Aviras Scanergebnisse gefälscht sein (zumal Avira selbst nicht gerade das NonpluUltra ist dem ich mein SYstem anvertrauen würde).

    Gehe da am besten mal mit einer AV-Rescue-BootCD ran und scanne dein System ausserhalb von Windows.

  • Antwort von Ceddi95 24.07.2012
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    SpyHunter ist ein unseriöses Programm das überhaupt nicht sicher ist.... Auf Avira kannst du dich verlassen, das zählt zu den besten Antivirenprogrammen die es gibt.

  • Antwort von Modrem 09.04.2014

    SpyHunter ist nicht als einfacher Virenschutz gedacht, sondern zum Schutz vor Malware bei denen Alle Virenscanner, egal ob kostenfrei oder kostenpflichtig versagen. Bei spyHunter ist es entscheidend wie Hoch die Bedrohung ist die es Feststellt, 1-2 Balken sind cocys die es als Bedrohung angezeigt werden aber auch manuell gelöscht werden, ab 3+ hat man schädliche Software auf dem PC Trojaner/Malware.

    Beispiel: Ich habe Norton 360 hat bei der Installation eines Programmes ein Virus erkannt jedoch nichts gemacht. Virenscanner wurde durch die Malware deaktiviert gesetzt. Startseite bei Firefox und Explorer wurde geändert, manuelles ändern nicht möglich, habe versucht über Reg Dateien die sperre zu umgehen ging nix. Mehrere Stunden habe ich versucht über Laptop geladene Virenscanner auf dem PC zu spielen jedoch ohne Erfolg, Alle wurden abgeschaltet. wenn ich auf dem PC auf eine Antivirenseite wollte wurde ich immer auf andere Seiten umgeleitet durch die Malware. SpyHunter4 Erkannte die Malware, jedoch zum löschen Bezahlen -_- Habe Bezahlt jedoch auf dem Laptop :) dann auf den pc Zugangs Daten eingegeben und schon war das Problem gelöst.

    ich kann es nur empfehlen, es ist jedoch wie gesagt kein normaler Virenscanner sondern gegen Spyware/Malware/Keylogger, das können Virenscanner nicht.

  • Antwort von akira79 19.06.2013

    Spyhunter ist nicht wirklich Software, die man als seriös bezeichnen könnte. Probiere Spyhunter bitte umgehend zu deinstallieren, dann nochmal den Virenscanner rüberlaufen lassen und am besten noch den CCLeaner, damit das System wieder "sauber" ist.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!