Frage von Xsharper2015, 53

Ist Sport die beste Medizin was man machen kann?

also mein Onkel immer wenn er Feierabend hat und er gestresst nachhause geht dann muss er sich irgendwie auspowern und er geht dann ins Fitnessstudio und Trainiert sehr intensiv und danach fühlt er sich sehr glücklich also Mental und Geistig nun wie kann Sport uns denn glücklich machen wird irgendwie unsere Hormone ausgeschüttet oder liegt es auch daran das wir uns bewegen und bewegung allgemein ist gut für unseren Körper.

Antwort
von DesbaTop, 36

Warum wir uns nach dem Sport glücklich fühlen? Nun das hat mehrere Ursachen. Zum einen werden beim Sport sogenannte Endorphine ausgeschüttet, diese sind Schmerzlindernd und beeinflussen unter anderem auch unsere Stimmung positiv. Zum anderen gibt es wohl einen psychischen Aspekt. Nach dem Sport haben wir das Gefühl etwas gesundes und Sinnvolles geleistet zu haben und fühlen uns deshalb gut und befriedigt

Antwort
von Pangaea, 24

Bewegung ist auf jeden Fall gesund. Aber man kann nicht grundsätzlich sagen, dass Sport immer "die beste Medizin" ist, denn man kann die Sache auch übertreiben.

Muskelfaserrisse sind zwar unangenehm, heilen aber wieder. Gelenkverschleiß ist schon deutlich problematischer. Deswegen: Immer auf den eigenen Körper hören und nicht mit zusammengebissenen Zähnen  Schmerzen ignorieren.

Kommentar von kwon56 ,

Die meisten übertreiben.

Antwort
von kwon56, 18

Erst Chi Gong, das geht ohne Anstrengung, dann sehen später die Übungen aus wie Sportübungen. Das weiß ich nach 25 Jahren mit Chi Gong.

Antwort
von Adrian593, 13

Lachen ist die beste Medizin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten