Ist spoilern verboten/verpönt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich habe bereits schon einige Rezensionen gelesen, wo gespoilert wurde - aber es wurde vorher immer angegeben, meist kam dann mitten im Text ein Absatz, wo davor groß und dick Spoiler stand. Ich kenne auch Bücherseiten, wo die Rezension erst nicht zu lesen ist und oben drübersteht: Enthält Spoiler und man erst da drauf klicken muss, bevor man sie lesen kann.

Also darfst du das, solltest es aber vorher wirklich erwähnen. Es gibt einige die sich darüber ziemlich Ärgern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird meist im Text angegeben - hier bitte nicht weiterlesen - erst den übernächsten Absatz lesen usw..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darf man das. ;)
LG ~TheMentalist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es vorher angibst und zwar sehr offensichtlich markierst, also ACHTUNG SPOILER!!!!!! ist das vollkommen in Ordnung. Man kann das glaube ich auch auf manchen Seiten einklappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja wenn du vorher sie warnst das du spoilerst dann ist das glaub ich okay

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, aber schreib eben darüber Spoilerwarnung!

Ansonsten könntest du auch den Link zu dem Buch dazu tun, falls sich jmd dafür interessiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ausdrücklich klar machst, dass das Lesen auf eigener Gefahr ist und das es Spoiler enthält, dann denke ich... ist alles in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vorher eine klare Spoilerwarnung anbringst ist das kein Problem.

wer nicht gespoilert werden will hat dann noch die Chanche es nicht zu lesen.

Geht völlig in Ordnung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?