Frage von Schweinsbraten4, 55

Ist "Speed Charging" schlecht für den Akku?

Schadet es dem Akku, wenn man ihn mit einem Schnellladekabel lädt? Verbraucht das Schnellladekabel mehr Strom? Schadet es dem Akku, wenn man ihn bei 100% Akkuladung noch angeschlossen lässt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von jonashima, 32

Moderne Geräte regeln die Werte so, dass es nicht schädlich ist. Ist der Akku voll, der Strom aber noch verbunden, wird der Akku abgelöst, und es wird nur noch von der Steckdose versorgt, bis du es abziehst und der Akku wieder beansprucht wird.
Allerdings sollte man bei modernen Akkus darauf aufpassen, dass sie nicht zu lange Zeit unter 15-20 Prozent sind oder zu voll sind, das tut den Akkus bei Lagerung nicht sonderlich gut.
Was sich aber ungefähr ein Mal im Monat empfiehlt, ist dass du das Gerät so leer machst dass es ausgeht und du es danach auflädst. Auf die Weise kalibriert sich die messelektronik für den Akku, damit die Anzeige genau bleibt. Musst du aber nicht machen.

Antwort
von PWolff, 28

Heutige Akkus sind so ausgelegt, dass sie sich wesentlich schneller laden lassen als die Akkus vor ein paar Jahren/Jahrzehnten.

Beim Schnellladen ist aber (wie du fragst) der Verlustanteil höher, und insbesondere heizt der Akku sehr viel stärker auf. Außerdem können bei bestimmten Elektrodenmaterialien besonders beim Schnellladen "Dendritkristalle" ("Baumkristalle" - wachsen quer durch die Akkuzelle) auftreten, die im Extremfall zu Kurzschlüssen führen.

Normalerweise sollte ein Akku etwas eingebaut haben, das ein Überladen verhindert bzw. die Stoffe, die dabei entstehen, wieder zurückbildet. Überladung heizt den Akku aber auch wieder unnötig auf.

Ich würde mal sagen, bei einer guten Ansteuerelektronik verträgt ein Akku so schnell geladen zu werden, wie es die empfohlenen Geräte des Herstellers zulassen, und die Elektronik klemmt einen voll geladenen Akku ab, um ein Überladen zu vermeiden.

Laden mit einer mittleren Geschwindigkeit dürfte aber immer noch die schonendste Methode sein.

Antwort
von mexrrrh, 29

Ob es schnell oder langsam lädt ist egal.

Ob es mehr Strom verbraucht kann ich dir nicht sagen.

Ob es schlecht es wenn man es angesteckt lässt? Ja definitiv. Bei den neuen Akkus in Handys kommt es auf die Spannung an. Es ist auch nicht gut wenn das Handy unter 15% Akku ist und es ist auch nicht sonderlich gut wenn er über 85-90% Akku hat.

Am besten ist es den Akku immer zwischen 20% und 80% zu halten. Dann lebt er am längsten.


Greez

Antwort
von wollyuno, 13

schnellladen ist auf dauer nicht so gut.wenn er voll ist nimmt er auch nix mehr auf das ist das geringste problem

Antwort
von Minihawk, 18

Das Speedchargen ist immer noch völlig normal für die Akkus, wobei langsameres Laden garantiert schonender ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community