Frage von Titus1314, 2.477

Ist Sonoma-Eiche und San-Remo Eiche dasselbe, und wenn nicht, wo sind die Unterschiede?

Es geht um einen Esstisch. Wir haben bereits Stühle in Sonoma-Eiche und möchte einen Esstisch in San-Remo Eiche kaufen. Würde man den Unterschied sehen, bzw. gibt es überhaupt einen Unterschied?

Antwort
von Rosswurscht, 2.365

Bei Eiche gibts ziemliche Farbunterschiede, das muss man von Fall zu Fall vergleichen.

Zu bedenken ist auch, dass die bereits vorhandenen Stühle evtl. bereits nachgedunkelt sind und ein neuer Tisch erst mal heller wein wird.

Kommentar von Titus1314 ,

Vielen Dank erst mal für deine Antwort! :) Die Stühle haben wir bestellt, d.h. die kommen erst innerhalb der nächsten 10 Wochen. Sie sind quasi neu und demnach auch noch nicht nachgedunkelt. Uns ging es mehr oder weniger um den Vergleich von Sonoma- und San-Remo Eiche und ob das zusammen passt. Es sollte halt möglichst auch nicht ähnlich aussehen, sondern eher ziemlich gleich.

Kommentar von Rosswurscht ,

Ich hab mal bissl gegoogelt, so wirklich findet man keine Angaben zu dem Holz. Ich denke eher, dass das Modenamen sind. Bei der Sonoma kommt man über Umwege zur https://de.wikipedia.org/wiki/Kalifornische_Schwarzeiche

Bei San Remo finde ich nichts was natürlicherweise so heißen würde. Von da her haben die Hersteller wohl einen ziemlich großen Spielraum was Farbe und Struktur anbelangt.

Was ich finden konnte, die Sonoma weist wohl diese Querstreifen zur Maserung auf:

http://www.moebelpoint.de/images/products_more/gross/2162_det.jpg

Während die San Remo wohl eher rustikal daher kommt:

http://www.rauchmoebel.de/typo3temp/pics/Dekor-Druck_Eiche_Sanremo_hell_08_ce7a7...

Und dann gibts da noch helle und dunkle Ausführungen ...

Das ist jetzt alles nix fundiertes weil ich das selber erst ergoogeln musste. Meiner Meinung nach lassen sich auch versch. Eichetypen kombinieren, dass ist aber wie so vieles Geschmackssache.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten