Frage von Princesssx3, 59

Ist Sonne gefährlich für die Haut?

Ich hatte in mein Leben 2 mal Sonnenbrand, erstens im Urlaub da wurde meine Haut geschält, und da war ich rot, und zweitens in Deutschland wo ich draußen war sehr lange ist meine Haut gerötet und ich bin dann schnell rot geworden. Und gestern war das Wetter sehr gut fast 26 Grad, als ich im Garten und 18:00 Uhr mit meiner Cousine und so gespielt hab, war ich wieder rot, weil ich leide sehr häufig unter Rötung. Ich habe vergessen mich gestern einzucremen, jetzt habe ich schlechtes Gewissen habe ich jetzt Sonnenbrand, oder ist es gefährlich wenn des Sonne in mein Gesicht gestrahlt hab, gestern habe ich nicht daran gedacht, ich hatte einfach Spaß und habe Ball gespielt.

Danke im voraus.

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von LiselotteHerz, 15

Mach Dir jetzt mal nicht zuviel Sorgen, aber künftig immer schön eincremen.

Am besten mit einem Sonnenschutzmittel mit Schutzfaktor 30, alles andere ist heutzutage einfach zu wenig.

Ich hatte als Kind und Jugendliche auch immer mal einen Sonnenbrand, allerdings war damals die Ozonschicht noch nicht so defekt wie heute.

Wenn Du so rot wirst, dass sich dann die Haut schält, hast Du bestimmt eine sehr helle Haut? Gerade Menschen mit einem hellen Teint, die nicht so leicht braun werden, müssen sich besonders gut schützen. Gewöhne Dir einfach an, im Sommer morgens direkt nach dem Duschen zumindest das Gesicht und die Arme einzucremen. lg Lilo

Antwort
von TheAllisons, 16

Natürlich ist die Sonne gefährlich für die Haut. Man sollte sich schon immer gut eincremen wenn man in die Sonne geht, Sonnenbrand sollte vermieden werden. Aber es gibt sehr gute Cremen damit man Sonnenbrand vermeiden kann.

Antwort
von FF1315, 20

Sonne ist sogar recht gefährlich vorallem wenn man einen Sonnenbrand hatte... Meine Hautärztin meint das die Haut alles speichert und im Alter dann dadurch Schäden haben kann... Ich will dir jetzt keine angst machen jeder hatte schon nen Sonnenbrand oder auch mal mehrere.. Du solltest in Zukunft dich einfach eincremen und alles ist gut... :-)

Kommentar von Princesssx3 ,

Kann mir jetzt was passieren, habe panische angst?

Kommentar von FF1315 ,

Nein.. Der Sonnenbrand kann weh tun das ist alles.. Du kannst wenn er schlimm ist mit Quark kühlen oder in der Drogerie ein Geel kaufen das kühlt... 2-3 Sonnebrände sind " Verzeilich "! Du brauchst keine angst haben alles gut.. Wie gesagt achte in Zukunft darauf :-)

Kommentar von Princesssx3 ,

ok danke bin jetzt erleichtert :)

Kommentar von FF1315 ,

schön das ich dir helfen konnte :-)

Antwort
von Spiderdaddy, 9

Nee da musst du dir keine sorgen machen. Wenn du sonnenbrand hast solltest du immernoch sonnencreme auftragen, um eine verschlimmerung zu stoppen. Lamger konstanter sonnenbrand ist definitiv schädlich, aber nur mal ab und zu stört einfach sehr.

Antwort
von Wuestenamazone, 4

Das ist nicht so tragisch. Aber du solltest in Zukunft daran denken

Antwort
von Hayvanimal, 7

Das ist keinesfalls Gefährlich, solange du dich nicht bei 50C in der prallen Sonne aufhälst. Deine Haut ist wohl empfindlich, aber trotzdem ist das kein Grund zur Sorge. Immerhin konnte man auch vor hunderten von Jahren ohne sonnencreme draußen rumlaufen, ohne zu "verbrennen". 

Antwort
von 19Elisa96, 3

es ist gefährlich. insbesondere in einer langen Zeit

Antwort
von Oskar1999, 4

Ja, die Sonne ist gefährlich so eine bessere Nutzung Sunblocker Lotion.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community