Frage von Mik1988, 75

Ist Sojamilch oder sind Sojaprodukte jetzt eigentlich ungesund?

Antwort
von andreablablubb, 58

nein, im Gegenteil. Sojaprodukte enthalten nur pflanzliche Bestandteile und haben daher wenig "ungesundes" Fett. Sie sind von Natur aus kalorienarm und können dazu noch echt lecker schmecken.

Antwort
von niqabi, 17

Mein sind sie nicht man sollte die nur nicht Übermäßig kommissionieren aber das ist bei jedem Lebensmittel son

Antwort
von Nogli, 10

Es ist und bleibt ein Irrglaube, das Sojadrinks aus gepressten
Sojabohnen ähnlich wie frisch gepressten Orangensaft entsteht. Die
Sojabohne ist von Natur ungeniessbar (Fraßschutzfunktion) und erst durch
ein mehrfaches erhitzen (toasten) werden Giftstoffe neutralisiert. Das
ausgekochte Produkt ist nährstoffärmer und fast geschmacksneutral. Erst
die künstlichen Zugaben von Aromen, Farbe und Nährstoffen machen es zu
einem verkaufsfähigen Produkt.

Antwort
von sozialtusi, 53

Viel Nickel, viel Histamin, hohes Allergiepotenziel, wenn nicht fermentiert - kaum verdaulilch. Ich kann da nix Gesundes dran finden ;)

Kommentar von Mik1988 ,

Also Kuhmilch hältst du für gesünder?

Kommentar von Infomercial ,

Auch das nicht. Ernährungsphysiologisch ist es unnormal, sich vom Drüsensekret eines anderen Tieres zu ernähren. Kein Tier macht das, außer der Mensch.

Kommentar von Omnivore11 ,

Ernährungsphysiologisch ist es unnormal, sich vom Drüsensekret eines anderen Tieres zu ernähren.

Unfug! Jedes Tier würde das machen, wenn es dazu in der Lage wäre. Schließlich klaut der Uhu auch Eier und da labert auch keiner was von unmoralisch!

Kommentar von sozialtusi ,

Für mich auf jeden Fall, da ich davon keine Bauchschmerzen, keine Blähungen und keine Ekzeme bekomme - im Gegensatz zur Sojamilch. Aber es ging doch um Sojaprodukte im Allgemeinen, oder nicht?

Kommentar von Mik1988 ,

Ja, aber mich hat vor allem die Sojamilch interessiert, da ich grad mein Müsli mit Hafermilch esse und es eigentlich einfacher wäre Sojamilch zu kaufen. Kuhmilch ist mir echt nicht geheuer, weil es halt die Muttermilch einer fremden Art ist und einfach so viele Menschen darauf gesundheitlich empfindlich reagieren.

Kommentar von sozialtusi ,

Dann würde ich persönlich bei der Hafer- oder auch Mandelmilch (schmeckt mir persönlich besser) bleiben. Wie gesagt: Soja ist für den Körper nur verwertbar, wenn die Bohnen fermentiert sind, und das sind sie bei Sojamilch nicht.

Kommentar von Omnivore11 ,

Also Kuhmilch hältst du für gesünder?

Kuhmilch IST gesünder.

Antwort
von Spassbremse1, 47

sofern sie gen manipuliert sind schon

Kommentar von Mik1988 ,

Wo kann man genmanipulierte Sojamilch kaufen?

Kommentar von Spassbremse1 ,
Antwort
von SuperZyZz, 22

Ja. Soja ist wie Zyankali, schmeckt aber besser. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten