Frage von Ichthys1009, 39

Ist Soja bei Eisenmangel hilfreich?

Über Soja gibt es im Internet verschiedene Angaben. Die einen schreiben, es sei recht eisenhaltig. Die anderen schreiben, es hemme aber auch die Eisenaufnahme. Nun die Frage: Was überwiegt nun - die Eisenmenge oder die Eisenaufnahmehemmung?

Danke für kompetente Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 32

Tatsache ist - die in Sojabohnen enthaltenen Phytate (Phytate sind bioaktive
Substanzen und dienen als Speicher für Kalium, Magnesium, Calcium,
Mangan, Barium und Eisen) vermindern die Eisenverwertung. Ob die Eisenmenge den Nachteil der Aufnahmehemmung überwiegt lässt sich nicht klar festlegen - denn bedauerlicherweise verhindert die starke Lobbyarbeit auf beiden Seiten derzeit ein klares Urteil.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung, 15

Zwecks Verbesserung der Eisenversorgung kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/vegetarische-lebensmittel-gegen-eisenmangel#answ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community