Frage von AnimeFreeak, 69

Ist so wenig essen normal oder okay?

Hallo,

seit einer Woche will ich wieder abnehmen aber irgendwie denke ich die ganze Zeit etwas läuft nicht richtig weil ich nie so wenig esse. Früh morgens esse ich ein vollkorntoast mit hummus und nach der Schule Kaffee mit Sojamilch nicht Kuhmilch und Vollkornpasta. Um 14 Uhr wäre das so ungefähr. Dann esse ich abends etwas salat mit kicherbsen usw. und dann nichts mehr (nur Wasser trinken). Zudem fühle ich hunger aber ich will nichts essen...langsam macht mir das etwas Angst. Oder ist das in Ordnung?

Liebe Grüße

Antwort
von Vivibirne, 6

Steuert in die falsche richtung & nur du kannst es aufhalten indem du isst obwohl du nicht willst.

Antwort
von Josua2610, 12

Rechne deinen Tagesbedarf an kcal aus und ess jeden Tag einfach 100ckal weniger als dein Tagesbadarf ist. Im Moment isst du auf jeden Fall viel zu wenig.

Antwort
von putzfee1, 20

Das hört sich reichlich wenig an. Mit Hungern kann man nicht gesund abnehmen.

Sagst du mal, wie alt, wie groß und wie schwer du bist?

Kommentar von AnimeFreeak ,

16, 1,63m und wiege 59kg und irgendwie will ich nicht mehr vieles essen :(

Kommentar von putzfee1 ,

Du hast ein völlig normales Gewicht für deine Größe und solltest überhaupt nicht abnehmen.

Wenn du appetitlos bist, geh zum Hausarzt und lass den nach der Ursache forschen.

Wenn du essgestört bist, such dir psychologische Hilfe.

Kommentar von AnimeFreeak ,

Dankeschön! Aber ich find mich echt zu dick. Ich werde mir jetzt mal Spinat mit ein paar Kartoffeln machen :)

Antwort
von vielefragen33, 15

Wenn man Sport treibt verliert man als erstes Wasser das wieder aufgefüllt werden muss. Sobald der Sport reduziert oder ganz eingestellt wird  reduziert sich die benötigte Energie, und man nimmt wieder zu. Es tritt der Jo Jo Effekt ein. Hingegen Spaziergänge sind hilfreich. Daher hilft nur eine Nahrungsumstellung. 

Da Du Vegetarier und teilweise Veganer bist, entfällt die Nahrungsumstellung. Du nimmst wirklich nur sehr wenig Kalorien zu dir, da müsste das Gewicht stark sinken. Fühlst Du dich eventuell müde, dann könnte die Schilddrüse schuld daran sein. Eine Blutuntersuchung der Schilddrüse könnte dann Klarheit schaffen. 

Versuche es mal mit dem Essen alle 24 Stunden. 

Gewöhne Deinen Körper langsam wieder an das normale essen, und achte lieber darauf wie viel kcal Du zuführst. So bekommt der Körper wichtige Vitamine und Mineralstoffe. 

Antwort
von vielefragen33, 20

Unter der aufgeführten Adresse habe ich die neuesten wissenschaftlichen Forschungen aufgeführt. 

https://www.gutefrage.net/frage/15-kg-abnehmen-in-5-wochen?foundIn=list-answers-...

Kommentar von AnimeFreeak ,

oh man! Das wusste ich jetzt echt nicht, danke das war wirklich eine ausführliche Antwort. Ich bin seit 1 Jahr vegetarierin und ernähre mich momentan Vegan und Sport hilft doch eher Gewicht runter zu kriegen anstatt das es irgendwie gleich bleibt, oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community