Ist so etwas Strafbar :|?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst die Polizei rufen, es ist Missbrauch, nicht nur körperlich (also teilweise, wenn er euch schubst) sondern seelisch! Also Jugendamt bzw Polizei verständigen. Es ist vielleicjt nicht leicht für dich, aber niemand kann so etwas auf dauer verkraften.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es auch körperliche Übergriffe? Dann kannst du auf jeden fall zur polizei. Bei psychischer Gewaltanwendung, wende dich ans Jugendamt. Geh hin und Schilder die lage und sage das du es keinen tag mehr länger aushälst. 

Sollten Sie irgendwelche faxen machen oder dir nicht sofort helfen wollen, geb ich dir ganz inoffiziell den tipp, ihnen damit zu drohen dich aus Verzweiflung selbst umzubringen, wenn sie nicht sofort tätig werden. Begründe das damit, dass du einfach am ende bist und aus verzweiflung ansonsten keinen anderen ausweg siehst.. 

Hoffe aber für dich und deine geschwister, dass du zu solch drastischen mitteln nicht greifen musst und sie euch gleich helfen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das fällt unter Folter, Verletzung der Menschenwürde, Misshandlung Schutzbefohlener und vielleicht auch Körperverletzung...und vieles mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sucht euch einen entfernten verwandten bei dem ihr leben könnt. euren vater werdet ihr nicht ändern können - auch nicht durch eine anzeige. ansonsten könnt ihr viele jugendämter anrufen - es gibt um die 640; einige werden sagen, dass sie euch nicht helfen können - aber ruft einfach viele an, dann wird euch eines auch helfen - wahrscheinlich werdet ihr um die 15 anrufen müssen...

geht am besten gemeinsam, dann wird es für euch beide einfacher. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wende dich am besten an das Jugendamt oder einen Lehrer, dem du vertraust. Die werden dir sicher weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melde Dich bei Jugendamt. Die können Euch da helfen. Erziehung hin oder her, aber das ist eindeutig zu viel des Guten..
Allein schon das er trinkt und dann noch aggressiv wird. Am Ende bleibt es nicht mehr nur beim im Flur stehen und rum schubsen. Glaub mir, kenne das selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich Ja.

Ich kenne mich da nicht wirklich aus. Macht er das öfter? Irgendwann würde ich da schon was tun. Zumindest Jugendamt verständigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?