Frage von Einhornponytier, 371

Ist so etwas schädlich?

Hi, In dem Schwimmbad in unserer Stadt gibt es im warmwasser becken einige ziemlich starke Düsen. Diese befunden sich gerade auf der Höhe der Hüfte. Dort Stelle ich mich oft einfach mit dem Bauch zur düse und lasse mich stimulieren, da diese düse direkt auf scheiden Höhe ist. Ist das gefährlich wenn dort Wasser mit hohem Druck drauf kommt?

Antwort
von OldKingCastle92, 286

Hi Einhornponytier,

ich würde Pauschal sagen nein. Solange du keine schmerzen währendessen oder im Nachhinein verspürst musst du keine Angst davor haben, dir irgendeinen Schaden zuzufügen. Du bist nicht die einzige die solche düsen zur sexuellen Stimulation nutzt. Ich habe einige bekannte die genau das seit langem ab und an mal machen und sich mir anvertrauen, das ganze geht schon ziemlich lange und mir ist auch keinerlei Beschwerde bekannt ;)

Liebe Grüße

Antwort
von Wuestenamazone, 165

Nein du hast ja was an. Wenn es nicht weh tut dann ist es nicht schädlich

Kommentar von Mercubor ,

naja aber chlorwasser in der Vagina zerstört aber schon die gesunde Flora, dann könnte sie eine pilzinfektion bekommen.

Kommentar von Wuestenamazone ,

Sie hatte was an

Antwort
von Schneckly, 167

Nein, das Höschen fängt den Druck etwas ab und dann ist es nicht wie mit einem Hochdruckreiniger.

Weiterhin viel Spaß

Antwort
von botero14, 138

Hi, das kenne ich, machen bei uns auch Jungen im Schwimmverein. Du kannst ja den Abstand zu den Düsen vergrößern oder verringern, wie du es magst. Ich sehe auch keine Gefahr für deine Vagina. Bei uns herrscht oft großer Andrang. Wie ist es bei euch? LG, Jan

Kommentar von Ssimone ,

ja, beobachte doch mal edie menschen an den düsen, m + w

Antwort
von abbyW, 195

Nein. du gehst ja nich mit nem Hochdruckreiniger dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community